Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama WWE-Star Ashley Massaro stirbt mit nur 39 Jahren
Nachrichten Panorama WWE-Star Ashley Massaro stirbt mit nur 39 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 17.05.2019
Ashley Massaro – hier bei einer Veranstaltung in New York im März 2017 – trat von 2005 bis 2008 in der WWE auf. Quelle: imago images
New York

Schock für alle WWE-Fans: Die Wrestlerin Ashley Massaro ist tot. Die 39-Jährige wurde leblos in ihrem Haus in New York aufgefunden. Wie das US-Magazin „People“ berichtet, sei ein Notruf bei der Polizei eingegangen. Massaro wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, wo am Donnerstagmorgen aber nur noch ihr Tod festgestellt werden konnte. Eine Obduktion soll jetzt Aufschluss über die Todesursache geben.

Lesen Sie auch: Wrestlingstar King Kong Bundy gestorben – er wurde nur 61 Jahre alt

WWE bestätigt Tod von Ahley Massaro

Die Wrestling-Organisation WWE bestätigte die „People“-Meldung. „Wir sind traurig, vom tragischen Tod des ehemaligen WWE-Superstars Ashley Massaro erfahren zu haben“, teilte das Unternehmen bei Twitter mit.

Massaro trat von 2005 bis zu ihrem Karriereende 2008 in der WWE auf. 2007 war die Sportlerin auf dem Cover des US-„Playboy“ abgebildet. Sie hinterlässt eine 19-jährige Tochter.

Erst am Wochenende hatte der Tod eines Wrestlers für Schlagzeilen gesorgt: Silver King war während eines Auftritts in London im Ring gestorben. Der 51 Jahre alte Wrestler aus Mexiko, der mit echtem Namen César Cuauhtémoc González Barrón hieß, könnte Medienberichten zufolge einen Herzinfarkt erlitten haben.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachdem die Anklageschrift im Fall Lügde allen Beschuldigten zugestellt wurde, teilt das Landgericht Detmold erstmals inhaltliche Details mit. Sie sind erschütternd.

17.05.2019

Das Gewicht von Popstar Kelly Clarkson ist immer wieder Thema in der Öffentlichkeit, zuletzt gab es auch Gerüchte über Diät-Pillen, die sie angeblich nehmen würde. Jetzt nahm die 37-Jährige selbst eindeutig Stellung.

17.05.2019

Die wohl berühmteste Katze der Welt ist tot. „Grumpy Cat“, ein Internet-Star mit Millionen Followern bei Facebook und Instagram, ist für immer eingeschlafen. Ihre Katzenmutter veröffentlichte eine ergreifende Nachricht in sozialen Medien.

17.05.2019