Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Wie aus dem eigenen Vierbeiner Hausschuhe werden
Nachrichten Panorama Wie aus dem eigenen Vierbeiner Hausschuhe werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:51 28.01.2019
Ein bisschen verrückt, aber auch niedlich: Haustierbesitzer können sich Hausschuhe anfertigen lassen, die genauso aussehen wie ihr geliebter Vierbeiner. Quelle: Instagram
Hannover

Für die ganz verrückten Tierliebhaber gibt es einen neuen Trend: Ein Abbild des geliebten Vierbeiners kann jetzt als Hausschuh getragen werden – und so beispielsweise auch im Urlaub mit dabei sein. Die amerikanische Firma „Cuddle Clones“ schafft genau das, was ihr Name schon sagt: Kuschel-Klone.

Und die Tier-Puschen sind zurzeit auf Instagram total beliebt: Die Tierbesitzer – dabei ist es egal, ob Hund, Katze, Pferd oder ein anderes Tier – posten Bilder von ihrem echten Tier neben dem Hausschuh. Zu süß!

Und auch ein bisschen skurril ...

„Sind das nicht die besten Slipper, die ihr jemals gesehen habt?!?!“, schreibt eine Nutzerin und postet ein Foto ihrer zwei Hunde mit den passenden Schuhen dazu.

Dabei sehen die Hausschuhe den Tieren tatsächlich ähnlich. Und haben manchmal den selben, komischen Blick – wie bei dieser Katze, wo auf den ersten Blick fast nicht ersichtlich ist, welches Tier echt und welches aus Stoff ist:

... sind die etwa verwandt?

Wer zwei Tiere hat, kann natürlich auch an jedem Fuß ein Abbild tragen:

Und ehrlich, wie diese Nutzerin, zugeben: „Wieso die Besessenheit nicht auf ein nächstes Level heben?“

Die Firma lässt sich für die Anfertigung der Hausschuhe einfach ein Bild des Tieres senden, außerdem können kleinere Details wie „eingerissenes Ohr“ oder ähnliches zusätzlich angegeben werden. Fertig ist der Hausschuh-Klon.

Von RND/hsc

Für Drogenboss El Chapo sieht es nicht gut aus – ihm wird der Prozess gemacht, wahrscheinlich muss er lebenslänglich ins Gefängnis. Doch einer hat ihn am Montag zum Lächeln gebracht: Der El-Chapo-Darsteller der Netflix-Serie „Narcos“ besuchte die Gerichtsverhandlung.

28.01.2019

Im vergangenen Jahr erhielt Dennis Aschenbrenner eine niederschmetternde Diagnose: Magenkrebs. Mittlerweile steht fest, dass er daran sterben wird. Am Montag heiratete der zweifache Vater seine Lebensgefährtin Nicole auf der Palliativstation.

28.01.2019

„Es kostet mich Überwindung, aber ich denke, es gehört dazu“: Maria Furtwängler steht sozialen Medien skeptisch gegenüber. Vor allem das Frauenbild bei Instagram, YouTube und Co. sieht sie kritisch.

28.01.2019