Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ 1° wolkig
Nachrichten Politik
Bundesinnenminister Horst Seehofer: "Ich weise die Kritik an diesem Verfahren aufs Schärfste zurück."

Deutschland wolle künftig 25 Prozent der im Mittelmeer aus Seenot geretteten Flüchtlinge aufnehmen. Dieses Angebot von Horst Seehofer stieß zuletzt auf Kritik. Mit deutlichen Worten wehrt sich der Bundesinnenminister nun dagegen.

13:27 Uhr
Anzeige

Politik

US-Präsident Trump hat nach den Attacken gegen die saudi-arabischen Ölanlagen den Schuldigen im Iran ausgemacht und will die Sanktionen gegen das Land verschärfen. Außenminister Pompeo spricht gar von einem “kriegerischen Akt”. Irans Außenminister Sarif warnt: Sollte Iran angegriffen werden, würde das zu einem “totalen Krieg” führen.

13:06 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) hat laut einem Medienbericht positive Asylentscheidungen im ersten Halbjahr 2019 auf Fehler und Versäumnisse überprüft. Demnach seien 97 Prozent der Fälle nicht zu beanstanden gewesen. Auch hätten Asylbewerber nahezu keine Dokumente ge - oder verfälscht.

09:08 Uhr

Lange währte die Debatte darüber, ob Bluttests auf Trisomie künftig von den Krankenkassen bezahlt werden sollen. Für viele Familien sind sie Hilfe und eine schwierige ethische Frage zugleich. Am heutigen Donnerstag fällt das oberste Beschlussgremium des Gesundheitswesens seine Entscheidung.

11:06 Uhr

US-Präsident Donald Trump hat erneut gegen Ilhan Omar gehetzt. Er retweetete ein manipuliertes Video über die demokratische Abgeordnete. Die Politikerin wirft Trump nun vor, ihr Leben zu gefährden - und fordert Twitter zum Handeln auf.

08:25 Uhr
Anzeige

Innenminister Boris Pistorius will die Polizei in Niedersachsenneu aufstellen. Nach den Plänen, die der SPD-Politiker am Donnerstag vorstellen will, soll die Polizei künftig mehr Präsenz in den ländlichen Räumen zeigen.

08:00 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Mitten im Wahlkampf muss sich Kanadas Regierungschef Justin Trudeau mit einer Kontroverse um ein Foto herumschlagen, das ihn vor fast 20 Jahren zeigt. Darauf ist er mit dunkel geschminktem Gesicht und Turban bei einer Party zu sehen. Der Premierminister entschuldigt sich postwendend.

07:50 Uhr

Fridays-for-Future-Aktivisten sind enttäuscht über mögliches Scheitern des Klimakabinetts – kurz vorm voraussichtlich größten globalen Klimastreik. Klimaforscher Edenhofer: „Die Regierung sollte und sie kann auch reagieren. Sie hat die Mittel in der Hand.“

12:49 Uhr

Bislang glaubten viele, ein weiterer Ausbau der erneuerbaren Energien würde die Strompreise in Deutschland weiter verteuern. Nun zeigt eine Studie: Das Gegenteil ist der Fall. Strompreise steigen vor allem dann, wenn wenig in den Ausbau investiert wird. So wie jetzt.

12:34 Uhr

Der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, kritisiert die bisher bekannt gewordenen Pläne der Bundesregierung zum Klimaschutz. Sie seien nicht ausreichend und zu bürokratisch, sagt er. Wir hätten die Wahl – zwischen mehr Katastrophen und einer guten Zukunft.

11:50 Uhr
Anzeige

Was treibt die Wirtschaft in der Region Göttingen-Hannover-Braunschweig-Wolfsburg an? Die GT-Wirtschafts Zeitung zeichnet für sie das ganze Bild.

Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Informationen und Nachrichten aus Göttingen, der Region und aus aller Welt auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der GT Mediabox.

Wir leben Fußball! SPORTBUZZER das Portal mit regionalen und nationalen News für Deine Fußball-Leidenschaft.

1
/
1

Ob in unserer Redaktion, Geschäftsstellen, Service-Points, oder bei der Mediaberatung. Bei Fragen, Wünschen und Anregungen erwartet Sie unser qualifiziertes Team.

Nachrichten aus Niedersachsen

Rechtsextremisten in Reihen der Niedersächsischen Polizei – in den vergangenen drei Jahren ermittelten Beamte in vier Fällen gegen Kollegen. Das geht aus der Antwort des Innenministeriums auf eine Grünen-Anfrage hervor. Um wie viele Polizisten es geht und was ihnen genau vorgeworfen wird, sagt das Ministerium aber nicht.

17.09.2019

Klimaneutrale Mobilität - Niedersachsen setzt auf grünen Wasserstoff

Niedersachsen sieht in Wasserstoff als Energieträger große Chancen. In einer Bundesratsinitiative fordert das Land vom Bund Unterstützung – und will Vorreiter bei der Technologie werden.

17.09.2019
Anzeige

Die Jagd auf den Rodewalder Problemwolf wird immer teurer. 150.000 Euro hat sie bislang gekostet, teilte das Land Niedersachsen mit.

17.09.2019
Anzeige
1
/
1