Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
9°/ 3° Sprühregen
Nachrichten Politik
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
„Scheidungen sind schmerzhaft, aber sie müssen nicht unvernünftig sein“: Grünen-Politikerin Franziska Brantner.

Im Zuge der Bekämpfung der Corona-Pandemie werden Rufe laut, die Produktion medizinischer Schutzausrüstung aus Asien zurück nach Deutschland zu holen. Die europapolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Franziska Brantner, widerspricht. Dafür müsse die EU sorgen, sagt sie.

06:00 Uhr
Anzeige

Politik

Seit der Ausbreitung des Coronavirus ist der Ansturm auf Waffen und Munition in den USA rasant gestiegen. Die Zahl der eingeleiteten Sicherheitsprüfungen legte auf rund 3,7 Millionen zu - der Höchstwert seit Beginn der Statistik. Experten führen den Anstieg auf die wachsende Unsicherheit durch die Pandemie zurück.

02.04.2020

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Der 79 Jahre alte Virologe Anthony Fauci, der in der Corona-Krise auch die amerikanische Regierung berät, gilt als Stimme der Vernunft. Nachdem er zunehmend Morddrohungen erhalten hat, wird er rund um die Uhr bewacht. US-Präsident Trump sagt: “Er braucht keinen Schutz, alle lieben ihn.”

02.04.2020

Eigentlich müssten Reiseveranstalter ihren Kunden die Kosten für abgesagte Reisen erstatten. Das Bundeskabinett hat nun aber für eine Gutscheinlösung gestimmt. Die soll auch für Kultur-, Sport- und Freizeitveranstaltungen gelten.

02.04.2020

Polen, Tschechien und Ungarn verweigern sich der Aufnahme von Flüchtlingen, wie die EU es 2015 beschlossen hatte. Der Europäische Gerichtshof entlarvt deren Argumentation als das, was sie ist: ein Generalverdacht gegen Flüchtlinge. Aber auch die übrigen EU-Staaten haben keinerlei Grund, sich auf die Schulter zu klopfen, kommentiert Marina Kormbaki.

02.04.2020
Anzeige

Die EU-Kommissionspräsidentin hat einen falschen Umgang mit Italien in der Corona-Krise eingeräumt. Nun verspricht von der Leyen für Kurzarbeiter Hilfen in Milliardenhöhe, an denen sich alle Mitgliedsländer beteiligen müssten. Die nationalen Alleingänge zu Beginn der Krise bezeichnet sie als “schädliches Verhalten, das hätte vermieden werden können”.

02.04.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Jena hat vorgelegt, nun macht es der Landkreis Nordhausen in Thüringen nach: Er führt eine Mundschutzpflicht in Geschäften, Bussen und Taxis ein. Ab Montag gilt sie zunächst als Empfehlung. Nach Ostern ist das Tragen eines Mundschutzes dort dann verpflichtend.

02.04.2020

Im März ist der Bund in die Beschaffung von Schutzmaterialien eingestiegen. Die Lieferungen werden von den Ländern, die sich zusätzlich selbst um Ausrüstungen kümmern, aufgeteilt - nach einem Schlüssel oder nach Bedarf. Besonders die Altenpflege steht allerdings hinten an, für sie gibt es keine festen Kontingente.

02.04.2020

Auch in Griechenland gelten angesichts der Corona-Epidemie strenge Ausgangsbeschränkungen. Noch halten sich die meisten Menschen daran – aber nicht alle. Und bald steht das Osterfest vor der Tür.

02.04.2020

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sieht die Ostdeutschen für die Coronakrise besser gerüstet als die Westdeutschen. Das habe auch mit den autoritären Erfahrungen in der DDR zu tun. Dagegen gibt es nun Widerspruch.

02.04.2020
Anzeige

Was treibt die Wirtschaft in der Region Göttingen-Hannover-Braunschweig-Wolfsburg an? Die GT-Wirtschafts Zeitung zeichnet für sie das ganze Bild.

Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Informationen und Nachrichten aus Göttingen, der Region und aus aller Welt auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der GT Mediabox.

Wir leben Fußball! SPORTBUZZER das Portal mit regionalen und nationalen News für Deine Fußball-Leidenschaft.

1
/
1

Ob in unserer Redaktion, Geschäftsstellen, Service-Points, oder bei der Mediaberatung. Bei Fragen, Wünschen und Anregungen erwartet Sie unser qualifiziertes Team.

Nachrichten aus Niedersachsen

Nach anderthalb Wochen Kontaktbeschränkungen in Niedersachsen zieht Innenminister Boris Pistorius (SPD) ein Zwischenfazit: Die meisten Bürger seien vernünftig, sagt er. Diskussionen, über einen Ausstieg aus den harten Maßnahmen zu sprechen, hält er aber für zu früh.

02.04.2020

Weil Erntehelfer fehlen, könnte es in Deutschland Engpässe bei der Versorgung mit Obst und Gemüse geben. Davor hat am Mittwoch Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) gewarnt. Jetzt sollen Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) helfen.

02.04.2020
Anzeige

Nach 14 Monaten hat das Land Niedersachsen die teure aber erfolglose Jagd auf den Rodewalder Problemwolf eingestellt. Die letzte Attacke des Raubtiers auf Nutzvieh war im Juli 2019. Seither ist der Wolf „unauffällig“.

01.04.2020
Anzeige
1
/
1