Menü
Anmelden
Wetter wolkig
23°/ 8° wolkig
Nachrichten Politik Deutschland / Welt

Politik weltweit

Der Generalsekretär der SPD tritt nicht in das Rennen um den Parteivorsitz ein - weil er keine Tandempartnerin gefunden hat. Die Suche von Olaf Scholz hingegen war erfolgreich: Der Bundesfinanzminister kandidiert zusammen mit einer Landtagsabgeordneten aus Brandenburg.

14:54 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die AfD macht Werbung mit Parolen wie „Vollende die Wende“. Auch behaupten die Rechtspopulisten, in der Bundesrepublik herrschten heute ähnliche Verhältnisse wie in der DDR. Einstigen Dissidenten ist das ein Dorn im Auge.

13:35 Uhr

Der Luftfahrtkoordinator der Bundesregierung, Thomas Jarzombek (CDU), erklärt im RND-Interview, warum er günstigere Flugtickets für eine Form der Demokratisierung hält, welchen Beitrag das Fliegen zur Völkerverständigung leistet und warum er die dauernden Vergleiche mit der Bahn nicht mehr hören kann.

13:22 Uhr

Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte spricht von einem entscheidenden Sieg für die Regierungstruppen: Militärische Kräfte der syrischen Regierung sind nach Luftschlägen und mit Unterstützung der russischen Partner in die strategisch wichtige Stadt Chan Scheichun eingedrungen. Die Lage für die Rebellen spitzt sich zu.

13:05 Uhr

Nach und nach trauen sich immer mehr Kandidaten aus der Deckung, wenn es um das Rennen für den SPD-Vorsitz geht. Einer, der als Kandidat gehandelt worden war, ist SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil. Doch er will nicht.

13:00 Uhr

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die spanische Regierung kündigt eine Lösung für die knapp 100 Flüchtlinge an Bord des Rettungsschiffs Open Arms an. Wie diese aussehen könnte, ließ sie jedoch offen. Einige Betroffene halten es nicht mehr aus - und versuchen, an Land zu schwimmen.

12:26 Uhr

“Journalisten sind teilweise so dumm”: Der Youtuber Rezo, der jüngst mit seiner “Zerstörung der CDU” den Politik-Betrieb aufgemischt hat, meldet sich zurück. Als Gast in einer Online-Comedyshow wundert er sich über die Gepflogenheiten der Print-Zeitungen, schimpft vor allem gegen Boulevard-Medien - hat aber auch Wünsche an die seriösen Kollegen.

12:15 Uhr

Noch ist es ein wenig Zeit, bis die Bewerbungsfrist für die Kandidaten für den SPD-Vorsitz abgelaufen ist. Nun wagt sich erneut ein Politiker aus der Deckung - diesmal ein Bundestagsabgeordneter aus Bayern.

11:25 Uhr

Die chinatreue Carrie Lam signalisiert Gesprächsbereitschaft. Die umstrittene Frau an der Spitze von Hongkong zeigt sich „entschlossen, zuzuhören". Grund sind die anhaltenden Proteste gegen den Einfluss des großen Nachbarn - und gegen sie.

12:03 Uhr