Menü
Anmelden
Wetter Regen
17°/ 13° Regen
Nachrichten Politik Deutschland / Welt

Politik weltweit

Das Umweltministerium will den Abschuss von Wölfen aus einem Rudel erlauben, wenn die Tiere Schafe und andere Nutztiere reißen. Das soll sogar auch dann erlaubt werden, wenn unklar ist, welcher Wolf genau zugebissen hat.

20.05.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Im Konflikt um die „Fusion“ in Lärz plant die Polizei einen weit größeren Einsatz als bisher bekannt. Gleichzeitig erschüttert ein Datenskandal das Festival: Die Polizei soll sensible Daten der Veranstalter an einen rechten Gewalttäter weitergegeben haben.

20.05.2019

Bei einem Truppenbesuch der Kanzlerin führt die Bundeswehr Panzer und Abwehrkämpfe vor. Das habe einen sehr realen Hintergrunde, befindet Angela Merkel und verschärft ihre Tonlage. Es ist eine Botschaft mit mehreren Adressaten.

20.05.2019

US-Präsident Donald Trump droht dem Iran mit der Auslöschung – und der feuert zurück. Statt jedoch mit der nächsten Drohung aufzuwarten, erhebt der iranische Außenminister schwere Vorwürfe gegen die USA.

20.05.2019

Finanzminister Olaf Scholz möchte das Finanzloch in seiner Etatplanung gern mit höheren Steuern auf Tabak stopfen. Die Einnahmen aus der Tabaksteuer stehen allein dem Bund zu. Doch das Kanzleramt winkt ab: „Steht nicht im Koalitionsvertrag.“

20.05.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Im Internet nutzt manch einer den Schutz der Anonymität schamlos aus. Die Forderung nach einer Klarnamenpflicht liegt also nahe. Es sollte sie trotzdem nicht geben – aus guten Gründen, kommentiert Tobias Peter.

20.05.2019

Wenige Tage vor der Europawahl ringen die Rechtspopulisten in Schweden mit einem Fall möglicher sexueller Belästigung. Betroffen ist der Spitzenkandidat der Schwedendemokraten. Zuvor war eine Frau, die den Fall gemeldet hatte, von der Kandidatenliste gestrichen worden.

20.05.2019

Satiriker Jan Böhmermann kennt das Video von Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache schon seit Wochen. Das „Zentrum für politische Schönheit“ bringt sich ebenfalls ins Spiel. Österreich-Kanzler Sebastian Kurz spekuliert über einen Ex-Wahlkampfmanager der Gegenseite. Und der Kreml gibt eine sehr vage Erklärung ab. Wer steckt hinter den Aufnahmen?

20.05.2019

Der Bundespräsident spricht auf einer Mitarbeiterversammlung in einem BMW-Werk in Leipzig zur Belegschaft und appelliert an die Belegschaft, zur Europawahl zu gehen. Die Botschaft: „Sägen wir nicht an dem Ast, auf dem wir sitzen.“

20.05.2019