Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 3° wolkig
Nachrichten Politik Deutschland / Welt

Politik weltweit

Auch in Österreich erfolgen die Corona-Impfungen nach einer klar festgelegte Reihenfolge – eigentlich. In mehreren Bundesländern waren jedoch Fälle bekannt geworden, in denen sich etwa Bürgermeister vorrangig haben impfen lassen. Kanzler Sebastian Kurz zeigt sich “wütend und zornig”.

12:58 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die indische Regierung hat kostenlose Impfstoff-Hilfen für arme Länder versprochen. Millionen von Impfdosen sollen zunächst vor allem an Nachbarländer geliefert werden. Bis Sommer will Indien 300 Millionen seiner eigenen Bürger impfen.

12:43 Uhr

Weil es bei Biontech und Pfizer zu Lieferverzögerungen kommt, müssen die Erstimpfungen in NRW kurzzeitig ausgesetzt werden. In Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen gilt ein Impfstopp bis zum 1. Februar. Auch der Start der Impfzentren in den Kommunen verschiebt sich um eine Woche.

12:05 Uhr

Schon Mitte Dezember wurden verpflichtende Testungen für das Personal und Besucher von Pflegeeinrichtungen beschlossen. In vielen Heimen klappt das allerdings wegen fehlendem Personal nicht. Unter anderem Hilfsorganisationen sollen nun unterstützend eingreifen.

12:03 Uhr
Anzeige

Donald Trump forderte bereits als Immobilienmogul die Todesstrafe für fünf Teenager. Als Präsident geriet er in einen wahren Blutrausch. Er setzte Hinrichtungen sogar gegen den Willen der Opferfamilien durch.

11:40 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Unmittelbar vor dem Ende seiner Amtszeit als US-Präsident hat Donald Trump seinen einstigen Chefstrategen Steve Bannon begnadigt. Bannon gehört zu den einflussreichsten Stimmen im ultra-konservativen Lager der US-Politik. Er war im Sommer wegen des Verdachts der Geldunterschlagung festgenommen worden.

11:39 Uhr

Das sogenannte Kükenschreddern soll ab 2022 verboten werden. Das hat das Bundeskabinett am Mittwoch beschlossen. Bislang werden jährlich Millionen männlicher Küken nach dem Schlüpfen getötet.

11:37 Uhr

Ugandas Langzeitherrscher Museveni bleibt zwar nach der umstrittenen Wahl an der Macht. Aber Oppositionskandidat Bobi Wine hat sich als ein mächtiger Gegenspieler entpuppt. Der Sicherheitsapparat geht entsprechend rigoros gegen ihn vor.

11:20 Uhr

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat Unternehmen und die Beschäftigten aufgefordert, die geplanten neuen Homeoffice-Regeln umzusetzen. Wo es betrieblich möglich sei, müsse jetzt Homeoffice angeboten werden. Hier geht es zum Livestream der Pressekonferenz mit dem Minister.

10:55 Uhr
Anzeige