Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 3° wolkig
Nachrichten Politik Deutschland / Welt

Politik weltweit

Mindestens bis zum 14. Februar sollen die Schulen in den meisten Bundesländern weitgehend geschlossen bleiben. Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin kritisiert das. Das dadurch entstehende Bildungsdefizit richte bei Schülern bleibende Schäden an.

10:21 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Am Mittwochvormittag kommt das bayerische Kabinett zusammen, um die Beschlüsse der Bund-Länder-Beratungen vom Dienstag umzusetzen - weitere Verschärfungen werden in Bayern nicht erwartet. Im Anschluss gibt es eine Pressekonferenz mit Ministerpräsident Söder. Diese können Sie hier im Livestream verfolgen.

10:09 Uhr

Bis zum 14. Februar sollen die Schulen fast überall in Deutschland weitgehend geschlossen bleiben. Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands hofft, dass danach “der große Einstieg wieder gelingt”. Die Schulen vorschnell zu öffnen und dann wieder schließen zu müsse wäre hingegen verkehrt, sagte Heinz-Peter Meidinger.

09:44 Uhr

Wo immer möglich, sollen Beschäftigte bis zum 15. März im Homeoffice arbeiten. Darauf einigten sich Bund und Länder am Dienstag. Arbeitsminister Heil kündigte Kontrollen durch die Arbeitsschutzbehörden an.

09:36 Uhr
Anzeige

Die ersten 100 Tage im Amt sind die Zeit der Profilierung. Der künftige US-Präsident Biden hat sich für die ersten Monate im Weißen Haus viel vorgenommen. Schon am ersten Tag ist eine ganze Serie von Entscheidungen geplant.

09:25 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Sollte das Telefonieren in Bussen und Bahnen zur Pandemiebekämpfung verboten werden? Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen spricht sich dafür aus. Es gebe Fahrgäste, die in Fahrzeugen und U-Bahnhöfen zum Telefonieren den Mund-Nasen-Schutz herunterzögen.

09:20 Uhr

Die täglichen Infektionszahlen in Deutschland scheinen zu sinken. Haben die Maßnahmen des aktuellen Lockdown zu greifen begonnen? Und wie steht es um den Fortschritt beim Impfen? Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) informiert über die Corona-Lage. Verfolgen Sie hier den Livestream.

09:13 Uhr

Mit dem Gedenken an die 400.000 Corona-Toten in den USA setzt Joe Biden ein gutes Zeichen, menschlich und politisch. Biden weist dem Land jetzt einen neuen Weg: Zusammenhalt statt Zynismus, Patriotismus statt Nationalismus. Seinen Einfluss entfaltet er dezent, lautlos, aber effizient – und sogar schon vor der Vereidigung. Ein Kommentar von Matthias Koch.

09:00 Uhr

Der Opposition gehe es im Streit um die Pkw-Maut nicht um Aufklärung, sondern um seine Person, sagt Andreas Scheuer. Die gescheiterte Maut ist Thema in einem Bundestags-Untersuchungsausschuss. Die Opposition wirft dem Bundesverkehrsminister vor, Verträge geschlossen zu haben, bevor Rechtssicherheit bestand.

08:46 Uhr
Anzeige