Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Deutschland / Welt Ahmadinedschad ernennt nach Schlappe nun neuen ersten Stellvertreter
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Ahmadinedschad ernennt nach Schlappe nun neuen ersten Stellvertreter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 13.09.2009
BEHROUZ MEHRI/AFP
BEHROUZ MEHRI/AFP Quelle: Irans Staatschef Mahmud Ahmadinedschad
Anzeige

Bisher war Rahimi einfacher Vize des Präsidenten und für die Beziehungen zum Parlament zuständig. Im Ringen um seinen ersten Stellvertreter hatte Ahmadinedschad im Juli eine herbe Niederlage einstecken müssen. Sein damaliger Kandidat Esfandiar Rahim Maschaie musste nach heftigen Protesten konservativer Hardliner zurücktreten. In der Auseinandersetzung hatte sich sogar der geistliche Führer Ayatollah Ali Chamenei gegen Ahmadinedschad gestellt.

Maschaie ist ein enger Vertrauter Ahmadinedschads, seine Tochter ist mit dem Sohn des Präsidenten verheiratet. Er hatte im vergangenen Jahr zum Entsetzen der Hardliner erklärt, der Iran sei „ein Freund des israelischen Volkes“ und in den USA lebe „eines der besten Völker der Welt“.

AFP