Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Deutschland / Welt Peer Steinbrück geht wieder auf Comedy-Tournee
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Peer Steinbrück geht wieder auf Comedy-Tournee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 17.03.2019
Der ehemalige SPD-Kanzlerkandidat und frühere Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD)geht wieder auf Comedy-Tour. Quelle: Maurizio Gambarini/dpa
Berlin

Der ehemalige SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück (SPD) kehrt zurück ins Show-Business. Er gehe mit dem Kabarettisten Florian Schroeder auf Comedy-Tournee, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“.

Das Spötter-Duo war schon einmal mit einer Satire-Show unterwegs, und zwar während des Bundestagswahlkampfs 2017. Damals war Martin Schulz Kanzlerkandidat der SPD.

Nun lädt Steinbrück zusammen mit Schroeder zur „offiziellen Groko-Halbzeitbilanz“. Die Tournee beginnt im Juni.

Von RND/dpa/lf

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Anschlag von Christchurch geht die Polizei inzwischen fest von einem Einzeltäter aus. Sein „Manifest“ hatte er vor der Tat auch an die Premierministerin geschickt. Derweil stieg die Zahl der Todesopfer auf 50.

17.03.2019

Das Bundesinnenministerium will mit einem neuen Gesetz dem Identitätsbetrug durch Asylbewerber vorbeugen. Demnach sollen künftig Flüchtlinge mit unklarer Identität, dauerhaft in Aufnahmeeinrichtungen untergebracht werden. Aber auch der Aufenthalt soll begrenzt werden.

17.03.2019

Fraser Anning sorgt mit seinen rassistischen Kommentaren zu dem Christchurch-Anschlag für Kopfschütteln in Australien. Ein Jugendlicher ging nun mit einem Ei auf den Senator los – der Politiker schlug daraufhin mehrfach auf den Teenager ein.

16.03.2019