Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Deutschland / Welt Italiens Ex-Regierungschef Guilio Andreotti ist tot
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Italiens Ex-Regierungschef Guilio Andreotti ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 06.05.2013
Guilio Andreotti, siebenmal Ministerpräsident in Italien, ist am Montag gestorben. Quelle: dpa
Anzeige
Rom

Giulio Andreotti führt insgesamt sieben Kabinette und war insgesamt fünf Jahre Regierungschef. Seine kürzeste Amtszeit als Ministerpräsident dauerte genau elf Tage - vom 20. bis 31. März 1979.

Andreotti war die prägende politische Gestalt im Italien der Nachkriegszeit. Er starb am Montag im Alter von 94 Jahren in Rom, teilte seine Familie mit.

Anzeige

Der gebürtige Römer war Minister in 33 italienischen Regierungen. Umstritten war er, weil er Verstrickungen mit der Mafia gepflegt haben soll.

dpa