Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Deutschland / Welt Mindestens 22 Tote bei Doppelanschlag in Pakistan
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Mindestens 22 Tote bei Doppelanschlag in Pakistan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 07.09.2011
Mindestens 22 Menschen sind bei einem Doppelanschlag in Pakistan ums Leben gekommen. Quelle: dpa
Anzeige
Islamabad

Das sagte ein Vertreter der Regionalregierung. Darunter sei auch Brigadegeneral Farrukh Shehzad. Die Ehefrau des Offiziers kam den Angaben zufolge bei dem Anschlag ums Leben.

Einer der Täter habe sich vor dem Anwesen des Generals in einem Auto in die Luft gesprengt und dabei ein Loch in die Schutzmauer gerissen, sagte der Sprecher. Der zweite sei durch die Öffnung in den das Haus eingedrungen. Dort habe er zunächst mehrere Handgranaten geworfen und dann einen am Körper befestigten Sprengsatz gezündet.

Anzeige

Zunächst bekannte sich niemand zu der Tat. Geheimdienst und paramilitärische Grenztruppen hatten in Quetta, der Hauptstadt der Provinz Baluchistan, erst am Montag ein führendes Mitglied der Terrororganisation Al-Kaida und zwei weitere Angehörige des Netzwerks festgenommen. General Shehzad war nach pakistanischen Angaben an dem Einsatz beteiligt gewesen.

dpa

Dieser Artikel wurde aktualisiert.