Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Deutschland / Welt Obama verkündet Verzicht auf Raketenabwehrschild
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Obama verkündet Verzicht auf Raketenabwehrschild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:40 17.09.2009
Die USA verzichten auf das umstrittene Raketenschild in Osteuropa, das teilte US-Präsident Barack Obama am Donnerstag mit.
Die USA verzichten auf das umstrittene Raketenschild in Osteuropa, das teilte US-Präsident Barack Obama am Donnerstag mit. Quelle: afp
Anzeige

Obama bestätigte damit Berichte, dass das Weiße Haus das Projekt der Vorgängerregierung für die Stationierung eines Raketenschilds gegen iranische Langstreckenraketen nicht mehr weiterverfolgt. Stattdessen setzt es es auf flexiblere Systeme zur Abwehr von Kurz- und Mittelstreckenraketen. Zur Begründung hieß es, die Bedrohung durch iranische Langstreckenraketen sei geringer als bisher angenommen.

Nach den bisherigen Plänen wollten die USA ab 2013 zehn Abfangraketen in Polen stationieren und eine Radaranlage in Tschechien installieren. Russland betrachtete das Projekt stets als Bedrohung für seine Sicherheit. Wie US-Verteidigungsminister Robert Gates in einer getrennten Pressekonferenz mitteilte, planen die USA nun, im Rahmen des neuen Systems im Jahr 2015 Raketen in Polen und Tschechien zu stationieren.

afp