Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Deutschland / Welt Russland liefert Syrien Kampfflugzeuge
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Russland liefert Syrien Kampfflugzeuge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:18 31.05.2013
Russland liefert Syrien nach eigenen Angaben mindestens zehn Kampfflugzeuge vom Typ Mig-29MM2 Quelle: dpa
Anzeige
Moskau

"Eine syrische Delegation ist derzeit in Moskau und handelt die Details des Vertrags aus", sagte Korotkow. Beobachter in Moskau werteten die Vereinbarung als direkte Antwort auf die Beendigung des EU-Waffenembargos gegen Syrien. Kommentatoren hatten immer wieder betont, dass der Syrienkonflikt festgefahren sei und einen entscheidenden Schritt benötige.

Vereinbart zwischen Moskau und Damaskus ist auch die Lieferung russischer Flugabwehrsysteme vom Typ S-300. Bei den Kampfflugzeugen handelt es sich um eine modernisierte Variante der MiG-29 (Nato-Code Fulcrum).

Russland hatte in den vergangenen Jahren bereits mehrfach Maschinen des Herstellers Mikojan-Gurewitsch (MiG) nach Syrien geliefert.

dpa

Deutschland und Frankreich präsentieren konkrete Vorschläge, um die Wirtschafts- und Währungsunion zu stärken. "Wir müssen schnell handeln", sagt Bundeskanzlerin Angela Merkel. Frankreichs Präsident François Hollande wehrt sich gegen ein "Diktat" aus Brüssel.

31.05.2013

In die gezielten Tötungen von Terrorverdächtigen in Afrika durch Drohnen sind US-Standorte in Deutschland maßgeblich eingebunden. Das haben Recherchen des NDR-Politikmagazins „Panorama“ und der „Süddeutschen Zeitung“ (SZ) ergeben.

31.05.2013

Bei den beiden schaut ganz Europa genau hin. Im Kampf gegen die Euro-Schuldenkrise ziehen Angela Merkel und François Hollande selten an einem Strang. Immer wieder treten Differenzen auch offen zutage. Nun soll ein neuer Anlauf der politisch so ungleichen Führungsspitzen Deutschlands und Frankreichs her.

30.05.2013