Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Deutschland / Welt SPD-Politiker Jüttner fordert Endlager-Erkundung in Süddeutschland
Nachrichten Politik Deutschland / Welt SPD-Politiker Jüttner fordert Endlager-Erkundung in Süddeutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 03.09.2009
Wolfgang Jüttner fordert eine Erkundung von Endlagerstandorten für Atommüll in Süddeutschland.
Wolfgang Jüttner fordert eine Erkundung von Endlagerstandorten für Atommüll in Süddeutschland. Quelle: ddp (Archiv)
Anzeige

Schon in den 60er Jahren habe man gewusst, dass Wasser in den Gorlebener Salzstock eindringen könne. Es sei „nicht nachzuvollziehen“, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Gorleben zu Ende erkunden wolle. „Sollte sich Gorleben als ungeeignet erweisen, wovon ich ausgehe, dann hätten wir 12 bis 15 Jahre verschwendet, weil wir uns nicht um Alternativen gekümmert haben“, mahnte er und forderte „parallele Untersuchungen auch an anderen Standorten in Süddeutschland“. Leider wehre sich die CSU bislang gegen jeden Vorstoß in diese Richtung.

ddp