Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Deutschland / Welt Schlesier stürzen ihren Vorsitzenden
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Schlesier stürzen ihren Vorsitzenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 09.10.2013
Von Klaus Wallbaum
Überraschend gestürzt: Schlesier-Chef Rudi Pawelka. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover/Düsseldorf

Anschließend legte er sein Amt als Vorsitzender der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen nieder. Im Februar soll ein neuer Bundesvorsitzender gewählt werden.

Pawelka, der 13 Jahre lang an der Spitze der Landsmannschaft stand, war wiederholt durch krude Thesen zu geschichtlichen Vorgängen, revanchistische und anti-polnische Töne aufgefallen. Beim jüngsten Schlesiertreffen im Juni in Hannover löste dies einen Eklat aus, führende Funktionäre des Verbandes traten aus Protest gegen Pawelka zurück, Landtagspräsident Bernd Busemann (CDU) und Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) sagten aus Verärgerung ihre Teilnahme ab.

Anzeige

Bei der Bundesdelegiertentagung an diesem Sonnabend wollte Pawelka nur Nachwahlen zulassen, ein überraschender Antrag zu seiner Abwahl fand dann aber eine Mehrheit. Neuer Präsident der Landesvertretung, die neben der Landsmannschaft wirkt, wurde Gotthard Schneider aus München.

Deutschland / Welt Einsatz in Libyen und Somalia - US-Doppelschlag gegen Terroristen
06.10.2013
Deutschland / Welt Leibwächter in Jemen bei Schießerei getötet - Deutsche Botschafterin entgeht Entführung
06.10.2013
Deutschland / Welt „Government Shutdown“ in den USA - Obama fordert Ende der Haushalts-„Farce“
06.10.2013