Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Deutschland / Welt Schwere Pannen bei britischem Einmarsch im Irak
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Schwere Pannen bei britischem Einmarsch im Irak
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:43 23.11.2009
Einmarsch ohne Konzept, Vorbereitung und Planung? Quelle: AFP (Archiv)
Anzeige

So heißt es in dem auf Aussagen hochrangiger Militärs beruhenden Bericht, aus dem die Zeitung „Sunday Telegraph“ zitiert. So habe es kein Konzept für die Zeit nach dem Fall der Hauptstadt Bagdad und von Basra im Süden des Landes gegeben.

Die Veröffentlichung erfolgte zwei Tage, bevor am Dienstag in London die Anhörungen im Zuge der Untersuchung des Irak-Kriegs beginnen, die bis Februar dauern sollen. Mit besonderer Spannung wird dabei der Auftritt des ehemaligen Labour-Premierministers Tony Blair erwartet. Er hatte Großbritannien unter Verweis auf die angebliche Existenz irakischer Massenvernichtungswaffen, die nie bewiesen wurde, an der Seite der USA in den Krieg geführt.

AFP

Im Streit um das iranische Atomprogramm hat eine hochrangige Vertreterin der US-Regierung Teheran zur Zusammenarbeit mit dem Westen aufgefordert. Sollte dies nicht geschehen, könnten weitere Strafmaßnahmen gegen den Iran verhängt werden.

23.11.2009

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat angesichts des Wirbels um seine Äußerungen zum Länderfinanzausgleich ein eindeutiges „Bekenntnis“ zur weiteren Solidarität mit den anderen Bundesländern abgegeben.

22.11.2009

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer hat den nach seiner Ansicht aus dem Gleichgewicht geratenen Länderfinanzausgleich in Frage gestellt.

22.11.2009