Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Deutschland / Welt Vier Verletzte bei Raketenangriff auf Serena-Hotel
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Vier Verletzte bei Raketenangriff auf Serena-Hotel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 21.11.2009
Raketenangriff auf das Serena-Hotel in Kabul. Quelle: afp
Anzeige

Dabei seien vier Menschen verletzt worden, teilte das Gesundheitsministerium am Sonnabend mit. Bei ihnen handele es sich um zwei Angehörige der afghanischen Sicherheitskräfte und zwei Frauen. Eine Rakete habe die Wand des Hotels im Zentrum von Kabul getroffen. Das Serena-Hotel ist das einzige Fünf-Sterne-Hotel Afghanistans. In ihm halten sich vor allem ausländische Journalisten sowie Staatsgäste auf.

afp

Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (CDU) will in seinem Ressort neue Schwerpunkte setzen. Er sehe sich nicht nur als Sicherheits- oder Polizeiminister, sondern als ein Minister, der sich um alles kümmert, „was unser Land im Innersten zusammenhält“.

21.11.2009

Linke-Chef Oskar Lafontaine hat seine Krebsoperation nach Angaben seiner Partei gut überstanden. Der Eingriff sei erfolgreich verlaufen, teilte ein Sprecher der Linksfraktion am Sonnabend in Berlin mit.

21.11.2009

An Kaliforniens Universitäten sind massive Proteste gegen die Erhöhung der Studiengebühren entbrannt. Hunderte Studenten besetzten am Freitag stundenlang ein Gebäude der berühmten University of California in Berkeley, bis die Polizei einschritt und drei Demonstranten festnahm.

21.11.2009