Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Deutschland / Welt Hörten die USA französische Präsidenten ab?
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Hörten die USA französische Präsidenten ab?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:29 23.06.2015
Foto: Edward Snowden brachte die Enthüllungen zur NSA ins Rollen. Nun könnte sich der Spionageskandal auf Frankreich ausweiten.
Edward Snowden brachte die Enthüllungen zur NSA ins Rollen. Nun könnte sich der Spionageskandal auf Frankreich ausweiten. Quelle: afp
Anzeige

Die USA haben nach Informationen der Enthüllungsplattform Wikileaks die drei französischen Präsidenten Jacques Chirac, Nicolas Sarkozy und François Hollande abgehört. Das geht aus Wikileaks-Dokumenten hervor, über die die französische Zeitung "Libération" und die Enthüllungsplattform Mediapart am Dienstag berichteten.

Bei den als streng geheim eingestuften Dokumenten handelt es sich demnach unter anderem um fünf Berichte des US-Geheimdienstes NSA, die auf abgefangener Kommunikation basierten.

afp

Deutschland / Welt Schlichter schlagen Erhöhungen vor - Ende des Kita-Streits ist greifbar
23.06.2015
23.06.2015