Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 10° Regenschauer
Nachrichten Politik Niedersachsen
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Politik in Niedersachsen

In einem Aufruf, für den unter anderem der Bundestagsabgeordnete Jens Kestner verantwortlich zeichnet, wird die Entscheidung des Bundesvorstand, Andreas Kalbitz aus der Partei zu werfen, scharf kritisiert.

19.05.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Verfassungsklage in Niedersachsen - Kommentar: Frühlingsgefühle

Niedersachsens Oppositionsfraktionen ziehen wegen der Coronaverordnungen vor Gericht. Das ist ihr gutes Recht. Dass aber jetzt auch die AfD dabei ist, hat einen Beigeschmack, findet unser Kommentator.

19.05.2020

Zehn Minister und ein Chef: Die Landesregierung in Niedersachsen startete mit großen Projekten und wurde durch Corona unschön ausgebremst. Zur Halbzeit von Rot-Schwarz hat die HAZ jedes Kabinettsmitglied unter die Lupe genommen: Wer konnte sich profilieren? Wer ist eher abgetaucht? Eine Einzelkritik der wichtigsten Politiker des Landes.

19.05.2020

Sie fühlen sich von der Regierung an den Rand gedrängt und wehren sich: FDP, Grüne und AfD ziehen wegen der Corona-Verordnungen vor Niedersachsens höchstes Gericht: Sie wollen besser informiert werden.

19.05.2020
Anzeige

Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza will mehr digitale Errungenschaften in der Justiz nutzen. Videokonferenzen könnten vor Haftentlassungen teure Fahrten mit Häftlingen quer durchs Land überflüssig machen, sagt sie.

19.05.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Bis 2024 fehlen dem Land 8 Milliarden Euro, die fest eingeplant waren. Auch Städte und Gemeinden trifft die Corona-Krise hart. Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) kündigte einen zweiten Nachtragshaushalt an, um die Konjunktur wieder anzukurbeln.

18.05.2020

Wie in anderen Bundesländern sind ab Mittwoch in Niedersachsen sogenannte Besuch-Tandems in Seniorenheimen möglich. Dabei darf ein Heimbewohner von einer festen Person regelmäßig besucht werden. Diese Lockerung berge ein gewisses Risiko, sagte Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD). Die Zahl der Neuinfektion mit Covid-19 bleibt weiter niedrig.

18.05.2020

Die Corona-Krise bringt auch das Land Niedersachsen um Milliarden. Der Finanzminister kündigt daher Einsparungen an. Alle staatlichen Ebenen seien davon gleichermaßen betroffen.

18.05.2020

Kirchensteuer bricht weg - Ein 100-Millionen-Loch droht

Auch Niedersachsens Kirchen sind von der Corona-Krise betroffen. Ihnen bricht die Kirchensteuer weg. Sie haben indes sparsam gewirtschaftet und Rücklagen geschaffen.

17.05.2020
Anzeige
Anzeige