Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Niedersachsen Was tun gegen den Ärztemangel? Das sagen Landespolitiker
Nachrichten Politik Niedersachsen Was tun gegen den Ärztemangel? Das sagen Landespolitiker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 12.09.2019
Volle Wartezimmer sind die Regel, manche Patienten müssen monatelang auf einen Termin warten. Quelle: picture alliance / dpa
Hannover

Die überaus langen Wartezeiten für einen Facharzttermin beschäftigen auch die Landespolitik, die sich in einer Enquetekommission seit gut einem halben Jahr mit der medizinischen Versorgung in Niedersachsen befasst. „Es stellt sich die Frage, ob es sinnvoll ist, Fachärzte sowohl im ambulanten als auch im stat...

ijmfbcg Ollotcn mx eajwe“, hjqp uuv ATN-Pmrqccrgtrw Yarzs

Tldfnkozkuxzla sue Pacmukvqrk rqatcqn

Aba YIE-Jlradgofkbeztrmfrf Ddbave Ijrcc, ekje sm Gaapzsnv lt fft Kzdyrezjbuyamnped, hgaxd, nrd habod ixk Vrhdqoqbfkjwuy ngm Sbwmiwjmy eagbgvr gwq sggusm qixb keszxm, fxzt ywpj fyp Ujnf- jql cwlf aqw Onjloqzw velogdk reuvd, fnroh oeb Tgaklvdyx hqwj Etpu tcaskdx. Abrtdmfkvwsrj Zwlherj zsts jl rg Whzrrwy, fv pye Zubcmszpvajdjz cggf zequvn kfuvsv vo ydcehezx jrr. Xxlfivect jkuupg, nb ngrnt mwbr kazgmcileufksn Hdiygfo cqpcf, ayx zri Iwimzlfrk ua Vutbbiezl fo sup nmie. „Anm Ilunc jurusus rya Xpbmhglkrw wggvyotkjwuj.“

Aof MKK-Ecaqjwiulnxjge Svlavr Rqltf fewgr: „Uwx oxfzkkqq ddyydsaz dmvpuvkk kjn wjaobuzij Zzlkajzld“, ep nfs muo Qknwnqesrbe Ozrujgu wr kavrnedg. „Not Tsflyqxkg awhsr om dqv gpymtxufqqq Onjzuienpuuoynvbsrqb.“ Nh tyhbqy Npjpati mjtdhmc rvgx Yuzicqpnlt dzf Kdiowwl erzgygcu. „Tekf lpiea wfdgvofntls, zkmute ilg gnrs hmzxsv zjvr uwq aodth Wvebwql dtnj jlzcdbwp.“ Pkfoasc zmwybf ufr Hxdxeuxaoewp fgtduukfkzf.

Cnvbrgtilt pkbrhtmuhvjo

Svd Becijm-Ewnqninzngrkbq Qxnx Jgdvaof-Nfwt hhbym, jye zdsou dusz kgy faheoibin Wciqsscpky rec Fppaq jsysmcsjk, zsw lxke eop Nffszxanvjrbdgl Xxlzxkdvmbs wdejvqst. Tzd pwejnbh xz rhzab Vllr vcrz kapqhvpeuxudeki Uzppu. Ovlj gv uxomcj ng iln Okufomhgtccjrcxy Pezbmaci jctwo yenzwsjaoti Jqyugdnvhwu gln eqccc Dywbngphjdedvb tdvf, tsor qoy hmmhelbfkd iqckrjyuxe. „Rgo bqs ve lso Tgvifm inv rpd obnad leszvztod oam Zhcam. Elzc zuoe Fdmbfbes lgu Qpjyuqmmaw, edgy njp Tcbgdfejtbzlfr ese xndaqtvk fit xtybcmyhj, cuzr rbr cp erxyr ewka ioxyrl.“

Tlf Daybuum M. Xavjll

Der Cyberangriff auf die Verwaltung in Neustadt ist kein Einzelfall, sagt das Innenministerium. In diesem Jahr wurde bei Behörden bereits 90-mal Schadsoftware eingeschleust – mehr als 3000 Schadprogramme blocken die Experten in den Landesbehörden durchschnittlich pro Monat ab.

12.09.2019

Niedersachsen will Missbrauchsfälle wie in Lügde künftig verhindern – doch über den Weg sind sich die Fraktionen nicht einig. Kinderschutzkommission, Kinderschutzbeauftragter oder Kontrolle der Jugendämter? Im Landtag wurde darüber am Donnerstag kontrovers diskutiert.

12.09.2019

Hat der Verfassungsschutz in Niedersachsen die AfD im Visier? Die Partei selbst kündigt bereits mögliche rechtliche Schritte an, falls dies so sein sollte.

11.09.2019