Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Niedersachsen Hamelns Ex-Landrat Tjark Bartels: „Ich wäre zerbrochen“
Nachrichten Politik Niedersachsen Hamelns Ex-Landrat Tjark Bartels: „Ich wäre zerbrochen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:26 08.01.2020
„Als wäre man selbst ein Akteur in der Missbrauchsaffäre“: Hamelns ehemaliger Landrat Tjark Bartels war wegen der Vorfälle auf einem Campingplatz in Lügde schweren Anfeindungen ausgesetzt. Quelle: Michael B. Berger
Hannover

Als Landrat von Hameln ist Tjark Bartels vor einigen Monaten zurückgetreten, auch weil er die persönlichen Vorwürfe nicht mehr ertragen konnte, di...

Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) will den Mittelstand entlasten. Gesetze sollen darum künftig schon bei der Entstehung auf Mehraufwand überprüft werden. Bei der Industrie- und Handelskammer Niedersachsen (IHKN) soll dafür eine sogenannte Clearingstelle eingerichtet werden.

07.01.2020
Empfang im Kloster Loccum - Weil ruft zur Verteidigung der Freiheit auf

Der Epiphaniasempfang im Kloster Loccum markiert in Niedersachsen traditionell den Beginn des politischen Jahres. Ministerpräsident Weil beklagte den Missmut der Bürger, und der Abt des Klostern tritt ab – aus Altersgründen.

06.01.2020

Abgasskandal, Asylverfahren, Strafsachen: Die Gerichte in Niedersachsen kommen ihrer Arbeit kaum nach. Die Landesregierung stellt zwar neue Richter ein – doch noch immer fehlen Hunderte Mitarbeiter in der Justiz.

06.01.2020