Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Niedersachsen Genehmigung beantragt: Kaliindustrie will mehr Salz in Flüsse einleiten
Nachrichten Politik Niedersachsen

K+S will mehr Salz in Weser und Werra einleiten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 06.07.2020
Salzwasser wird im osthessischen Philippsthal in die Werra eingeleitet. Der Kasseler Kaliproduzent K+S will nicht an der ab 2021 vereinbarten Absenkung der Salz-Grenzwerte für Werra und Weser festhalten. Quelle: picture alliance / dpa
Hannover

Die Salzbelastung der Weser soll bis 2027 drastisch gesenkt werden. Darauf hatten sich die betroffenen Bundesländer mit der Kaliindustrie verstä...