Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Niedersachsen Schlachtverbot für trächtige Schafe und Ziegen
Nachrichten Politik Niedersachsen Schlachtverbot für trächtige Schafe und Ziegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:40 29.05.2017
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Ein dazu geplantes Gesetz der Bundesregierung will Meyer kippen, weil es aus seiner Sicht nicht weit genug reicht und nur die Schlachtung trächtiger Rinder verbieten will, sagte er der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Montag). Der Grünen-Politiker forderte, es müsse nachverhandelt werden, weil es im Gesetzestext Ausnahmen gebe. Er verwies darauf, dass es in einigen Bundesländern wie Niedersachsen bereits Selbstverpflichtungen der Branche gebe, die weitergingen als der Gesetzentwurf aus Berlin. "Das zeigt doch, dass es geht."

Der Minister will darüber hinaus erreichen, dass ein komplettes Verbot der Pelztierproduktion in Deutschland gesetzlich festgelegt wird. Der Entwurf der Bundesregierung sieht hier lediglich höhere Haltungsstandards für die Tiere vor.

Anzeige

lni

Niedersachsen Grünen-Chefin Meta Janssen-Kucz - "Wir Grüne sind nicht in Panik"
Michael B. Berger 27.05.2017