Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Niedersachsen Niedersachsens Ampeln bekommen mehr Grüne Pfeile
Nachrichten Politik Niedersachsen Niedersachsens Ampeln bekommen mehr Grüne Pfeile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 26.11.2009
Der Grüne Pfeil: Autofahrer dürfen auch bei roter Ampel abbiegen Quelle: ddp
Anzeige

Bei einem Grünpfeil ist das Rechtsabbiegen auch dann erlaubt, wenn die Ampel Rot zeigt.

Bley sagte, so könnten mit geringem Mitteleinsatz viele Vorteile erzielt werden, sowohl für die Autofahrer als auch für die Umwelt. Der Grünpfeil diene insbesondere einer verbesserten Klimabilanz durch reduzierte Wartezeiten und somit weniger Kraftstoffverbrauch. Laut Bley unterstützen über 90 Prozent aller Autofahrer die Grünpfeilregelung. Mit der Entscheidung des Landtags solle der Grünpfeil stärker in das Bewusstsein der Kommunen rücken, sagte er.

Der Grünpfeil wurde in den 1970er Jahren in der DDR eingeführt und war dort bis 1989 Bestandteil der Straßenverkehrsordnung.

ddp

Als erste Stadt in Niedersachsen will Braunschweig Gewalttätern von sofort an den Führerschein entziehen. Grundlage ist ein neuer, umstrittener Erlass des Innenministeriums, wonach die Polizei der städtischen Ordnungsbehörde generell Straftaten mit hohem Aggressionspotenzial mitteilt.

26.11.2009

Auf Niedersachsens Kommunen kommen 2010 Mindereinnahmen in Höhe von rund 35 Millionen Euro aufgrund der Steuerpläne der Bundesregierung zu.

26.11.2009

Die Göttinger Staatsanwaltschaft plant erneut Ermittlungen gegen den niedersächsischen Landtagsabgeordneten Patrick Humke-Focks (Linke). Das Landtagspräsidium und der Politiker seien per Post darüber informiert worden, sagte ein Sprecher am Donnerstag.

26.11.2009