Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Niedersachsen Niedersachsens Bauern beklagen Verunsicherung
Nachrichten Politik Niedersachsen Niedersachsens Bauern beklagen Verunsicherung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 02.12.2019
Albert Schulte to Brinke, Präsident des niedersächsischen Landvolks, spricht bei der Mitgliederversammlung in Hannover. Quelle: Sina Schuldt/dpa
Hannover

Die Bauern in Niedersachsen sind weiterhin verärgert über die Agrarpolitik in Deutschland. Unmittelbar vor dem Landwirtschaftsgipfel in Berlin h...

Der Dethlinger Teich im Heidekreis gilt als eines der tückischsten Munitionslager. Das Gewässer muss nach Meinung von Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) komplett saniert werden, wie er am Montag sagte. Nach einer ersten Kostenschätzung würde das 50 Millionen Euro kosten.

02.12.2019

Beim Parteitag in Osnabrück feierten die Grünen Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay und die Osnabrücker Landrätin Anna Kebschull. Bundestagsfraktionschefin Katrin Göring-Eckardt forderte einen Umbau der Landwirtschaft.

30.11.2019

Nur 264.000 Jodtabletten sind in der Region Hannover vorrätig – zu wenig für einen Atomunfall im 60 Kilometer entfernten Kernkraftwerk Grohnde, kritisieren die Grünen. Das Innenministerium nennt die Menge hingegen ausreichend für einen Schutz der Bevölkerung vor möglichem Schilddrüsenkrebs. Der Kreis Cloppenburg hat mehr als drei Millionen Tabletten.

30.11.2019