Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Promis Aus Angst: Ed Sheeran hat nur noch vier Freunde
Nachrichten Promis Aus Angst: Ed Sheeran hat nur noch vier Freunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:57 14.07.2019
Sänger Ed Sheeran leidet an einer Sozialphobie. Quelle: Markus Schreiber/AP
Anzeige
London

Mit dem Erfolg kam das Misstrauen: Sänger Ed Sheeran hat Angst, von Menschen ausgenutzt zu werden und hat daher den Kontakt mit vielen abgebrochen. Übrig geblieben seien nur vier Freunde, erzählt er der britischen Zeitung „The Sun“ kurz nach der Veröffentlichung seines neuen Albums.

Aufgrund sozialer Ängste habe er vor einem Jahr auch sein Handy aus seinem Leben verbannt. Seit acht Jahren arbeite er an seiner Angst, die ihn vom wirklichen Leben ausschließe. Einen Instagram-Account hat der Sänger aber dennoch noch – und auch Fotos, die ihn auf einem Handy tippend zeigen, gibt es immer wieder.

„Fühle mich nicht mehr menschlich“

Auch von seinen Fans fühle er sich manchmal überrannt: Egal, wo er sich aufhalte, würde er nach Selfies gefragt oder gar ungefragt fotografiert und gefilmt werden. „Ich habe kein Problem damit, mit Menschen zu reden. Aber wenn ich angestarrt und gefilmt werde, fühle ich mich unwohl“, sagt der Superstar. „Es gibt mir das Gefühl, nicht menschlich zu sein. Du bist nur noch 15 Likes auf Instagram, mehr bist du nicht mehr.“

Ed Sheeran vor rund einer Woche in London – allerdings mit Handy. Quelle: imago images/Keith Mayhew/Zuma

Sheeran kämpfe zwar seit acht Jahren gegen seine Klaustrophobie, seit seinem Durchbruch mit „Shape of you“ 2017 seien seine Ängste aber schlimmer geworden. „Wenn ich ausgegangen bin, wusste ich nie, ob die Leute nur mit mir abhängen, weil ich berühmt bin, oder weil sie mich wirklich mögen“. Er habe kein Problem, vor Menschen aufzutreten, fühle sich in großen Menschenmengen aber unwohl.

Leben abseits des Rummels

Der 28-Jährige hat sich deshalb mit seiner ein Jahr jüngeren Frau Cherry auf sein Anwesen in Suffolk zurückgezogen. Dort lebt er unbeobachtet. „Und wenn wir essen gehen, bevorzuge ich eine private Ecke, damit mich niemand beim Essen filmt.“

Auch bei seiner Frau plagen ihn Selbstzweifel, sagt er: „Ich wache morgens auf, schaue Cherry an und denke mir: Was zum Teufel willst du mit mir? Sie könne jeden haben, aber sie hat sich mich ausgesucht.“

Von RND/msk

Der britische Internet- und Fernsehstar Emily Hartridge ist tot. Die 35-Jährige erlag nach einem schweren Verkehrsunfall ihren Verletzungen. Die Moderatorin wurde auf ihrem E-Scooter von einem Lastwagen erfasst.

14.07.2019

Die Spekulationen um die Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz reißen nicht ab. Jetzt berichtet die „Daily Mail“, dass das Promi-Paar eine zweite Heiratszeremonie plane. Rund hundert Gäste sollen bereits eingeladen worden sein.

14.07.2019

Luxus-Bude mit Bowlingbahn, Heli fliegen, in Limousinen abhängen: Tom Kaulitz hat es in Las Vegas so richtig krachen lassen. Mit seinem Zwillingsbruder Bill und Freunden feierte der 29-Jährige über drei Tage seinen Junggesellenabschied.

13.07.2019