Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Promis Fans in Sorge: Kylie Jenner wegen schwerer Grippe im Krankenhaus?
Nachrichten Promis Fans in Sorge: Kylie Jenner wegen schwerer Grippe im Krankenhaus?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:48 25.09.2019
Reality-TV-Star Kylie Jenner.
Anzeige
Los Angeles

Sorge um Kylie Jenner (22): Die junge Mutter und Unternehmerin soll kürzlich in ein Krankenhaus eingewiesen worden sein. Das berichtet das US-Promi-Portal „TMZ“ unter Berufung auf mehrere anonyme Quellen. Bereits seit einigen Tagen soll sie demnach mit einer „ernsthaften Erkrankung“ zu kämpfen haben.

Übelkeit und Schwindel

Zwar sei nicht genau bekannt, woran Jenner leide, sie habe aber schwere grippeartige Symptome – darunter Übelkeit und Schwindel. Die Ärzte sollen sich gerade großartig um sie kümmern, aber es gebe noch keine feste Diagnose. Derzeit ist unklar, wie es ihr genau geht.

Angeblich hätte die Unternehmerin und Reality-TV-Darstellerin am Sonntagabend zusammen mit ihren Schwestern Kim Kardashian (38) und Kendall Jenner (23) bei den Emmys auftreten sollen, dazu sei sie aber „viel zu krank“ gewesen.

Jenner könnte sich bei ihrer Tochter Stormi (1) angesteckt haben, die sie zusammen mit dem Rapper Travis Scott (28) hat. Am Wochenende hatte sie noch bei Instagram erklärt, dass Stormi gerade krank sei.

Lesen Sie auch: Kylie Jenner spricht im „Playboy“ offen über ihr Liebesleben

RND/wue/spot

Starauflauf beim Deutschen Radiopreis: Zahlreiche Promis schritten am Abend in Hamburg über den roten Teppich, darunter Sängerin Lena Meyer-Landrut und Komiker Otto - der mit einer deutlich jüngeren Begleiterin ...

25.09.2019

Beim RTL-„Supertalent“ hatte Jurorin Sarah Lombardi zuletzt den Ärger der Zuschauer auf sich gezogen. In der neuen Folge will sie wieder für positive Schlagzeilen sorgen – unter anderem mit einer musikalischen Premiere.

26.09.2019

Star-DJ Tiësto und seine Verlobte Annika haben sich das Jawort gegeben – an einem ganz speziellen Ort. Für die Braut gab es dann noch eine besondere Überraschung.

25.09.2019