Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Promis Michael Wendler wehrt sich gegen Pädophilie-Vorwürfe
Nachrichten Promis Michael Wendler wehrt sich gegen Pädophilie-Vorwürfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 28.06.2019
Michael Wendler ist seit einigen Monaten mit der 18-jährigen Laura zusammen. Quelle: imago images / Eibner
Anzeige
Cape Coral

Michael Wendler hatte Redebedarf: Der Sänger nahm sich am Donnerstagabend in einem Live-Video Zeit für seine Fans, beantwortete zahlreiche Fragen. Gemeinsam mit seiner 18-jährigen Freundin Laura, mit der er offiziell seit Anfang des Jahres zusammen ist, sprach er unter anderem über seine Zukunft mit der Schülerin. Hochzeit und Kinder könne sich das Paar schon vorstellen, aber: „Die nächsten 1,2 Jahre passiert da gar nichts.“

Die Fans wollen auch wissen, wie Lauras Eltern zum Wendler stehen. Der Sänger („Sie liebt den DJ“) sagte: „Das Verhältnis zwischen Lauras Eltern und mir ist ziemlich gut. Die wollen demnächst nach Florida kommen für zwei Wochen und dann wollen wir ihnen zeigen was wir hier so machen.“

Michel Wendler: „Ich bin nicht pädophil“

Auch ein Thema, das die beiden von Anfang an verfolgte, sprachen sie an: Die Kritik an ihrem Altersunterschied. Auf die Frage, wie sie über böse Nachrichten wegen des Unterschieds denken, sagte der Wendler: „Es tut jedes Mal weh (...). Wenn man als pädophiler Kinderfi.... bezeichnet wird, wenn man aufs übelste beleidigt wird. Das find ich nicht nur verletzend, sondern auch kriminell (...).“ Dann wird er nochmal deutlich: „Ich bin kein Kinderfi...., ich bin nicht pädophil, ich liebe eine Volljährige.“

Von RND/lob

Seit Anfang des Jahres ist Michael Wendler neu verliebt: in die 18-jährige Laura. Nun äußerte sich der Sänger in einem Internetvideo zu den Vorwürfen, dass er auf Kinder stehen würde.

28.06.2019

Tommi Piper war die deutsche Stimme von „Alf“. Nun äußerte sich der Synchronsprecher zum Tod von Max Wright – und das weniger einfühlsam als erwartet.

28.06.2019

Mit nur 46 Jahren ist die Berliner Soulsängerin Astrid North gestorben. Sie litt an einer schweren Krankheit.

28.06.2019