Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Promis Mitarbeiter geschlagen: Faye Dunaway von Broadway-Show gefeuert
Nachrichten Promis Mitarbeiter geschlagen: Faye Dunaway von Broadway-Show gefeuert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 26.07.2019
Schauspiel-Diva Faye Dunaway soll im Theater um sich geschlagen haben. Quelle: AP
Anzeige
New York

Sie wollte in der Rolle als Katherine Hepburn mit ihrer Ein-Frau-Show den Broadway erobern. Doch schon vor der Premiere ist Faye Dunaways Theater-Comeback wieder vorbei. Die 78-Jährige wurde von den Produzenten ihrer Show „Tea of Five“ gefeuert, weil sie ein „gefährliches und feindliches Arbeitsklima hinter den Kulissen erzeugt hat.“

Vor dem ersten Auftritt am 10. Juli soll Dunaway laut „New York Post“ in der Garderobe ausgerastet sein, Mitarbeiter geschlagen und Dinge nach ihnen geworfen haben. Angeblich weil ihr nicht gepasst hatte, wie man ihr die Hepburn-Perücke aufgesetzt hatte. Ein Insider: „Als Dunaway dann erfuhr, dass man den Auftritt wegen ihres Verhaltens abgesagt hatte, hat sie die gesamte Crew bösartig beleidigt und einen Spiegel geworfen. Alle haben sich um ihre Sicherheit gefürchtet.“

Bereits bei den Proben soll Dunaway laut Bericht immer wieder ausfallend geworden sein. Sie kam oft Stunden zu spät, hatte ihren Text vergessen und schleuderte einmal einen Salat auf eine Assistentin, weil sie strenge Diät halten wollte. Der Insider: „Den Produzenten blieb keine andere Wahl mehr, als Faye sofort loszuwerden und eine neue Hauptdarstellerin zu suchen.“

Lesen Sie hier mehr:

Kampf gegen Multiple Sklerose: Selma Blair zeigt sich mit Glatze

Von RND/sin

Auf ihrem Instagram-Account hat sich die erkrankte Schauspielerin Selma Blair „Eiskalte Engel“) nun erstmals mit Glatze gezeigt.

26.07.2019

Sind Cole Sprouse und Lili Reinhart, beide bekannt aus der Serie „Riverdale“ noch zusammen oder haben sie sich getrennt? Nun hat sich das Paar auf Instagram zu den Spekulationen geäußert.

26.07.2019

Ahoi, Kapitän: Der umtriebige Schauspieler Til Schweiger plant den nächsten Coup – er will mitmischen im Kreuzfahrtgeschäft. Besonders eine Klientel hat er schon ausgemacht.

26.07.2019