Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
25°/ 12° stark bewölkt
Nachrichten Wirtschaft
Als eines der ersten Unternehmen in Göttingen durfte Anfang Mai Sartorius mit dem Impfen seiner Beschäftigten beginnen. Hier impft Betriebsarzt Christian Späth Mitarbeiterin Iris Traut.

Es darf geimpft werden: Seit dem 7. Juni sind Betriebsärzte in Deutschland teil der Impfkampagne gegen das Coronavirus. Wie ist das Projekt bei den Unternehmen in der Region Göttingen angelaufen? Bei Sartorius, Ottobock und Co. lautet das Zwischenfazit: Die Impfkampagne läuft – doch noch fehlt vielerorts das Tempo.

19:00 Uhr
Anzeige

Wirtschaft

Internationale Firmen geraten immer mehr zwischen die Fronten Chinas und der EU. In China soll ein Antisanktionsgesetz ausländische Unternehmen auf Spur bringen. Das bloße Einhalten von EU-Menschenrechtsstandards kann dann zum automatischen Rechtsbruch in China führen.

18:55 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der amerikanische DZS-Konzern hat angekündigt, die Produktion des Telekommunikationsausrüsters von Hannover an andere Standorte zu verlagern. Nach Angaben der IG Metall sind rund 100 Arbeitsplätze bedroht. Die Belegschaft kämpft für einen Sozialtarifvertrag.

19:58 Uhr

Aufgrund von Versorgungsengpässen von Halbleiter-Bauteilen muss VW Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen erneut in Kurzarbeit schicken. Betroffen sei das Stammwerk in Wolfsburg, dort vor allem Angestellte in der Fertigung. Infolge der Pandemie musste das Unternehmen das Produktionsprogramm nun schon mehrfach anpassen.

17:58 Uhr

Die Lufthansa musste vom deutschen Staat in der Corona-Krise finanziell unterstützt werden. Nun sollen allein in Deutschland 10.000 Arbeitsplätze wegfallen. Doch Konzernchef Carsten Spohr wird an Zugeständnissen mit Signalwirkung für die Mitarbeiter nicht vorbeikommen, kommentiert Frank-Thomas Wenzel.

17:20 Uhr
Anzeige

Die Lufthansa will wieder durchstarten – und fliegt demnächst mit dem Jumbo nach Malle. Für die Zeit nach der Pandemie hat sich die Airline ehrgeizige Ziele gesetzt und will bis 2024 wieder Renditen wie im Rekordjahr 2017 erzielen. Dazu müssen die Kosten runter und der Staat soll möglichst schnell wieder raus – reihenweise Jobs werden wohl wegfallen.

17:20 Uhr

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Aufgrund anhaltender Lieferengpässe muss der Autobauer Daimler erneut auf Kurzarbeit zurückgreifen. Betroffen sind Tausende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an Standorten in Rastatt, Bremen und einem Werk in Ungarn. Genaue Zahlen nannte Daimler nicht.

13:32 Uhr

Eine Veranstaltung von, mit und für starke Frauen gibt es am 2. Juli: Beim Business-Brillanz-Tag werden drei Frauen in Führungspositionen berichten. Die Impulsvorträge werden in Göttingen live gestreamt und sollen zur Vernetzung dienen.

12:35 Uhr

Das Duderstädter Unternehmen Ottobock hat seine Geschäftsführung erweitert. Martin Böhm soll die Bereiche Marketing und IT verbinden und die digitale Transformation vorantreiben.

17:22 Uhr

Laut Statistischem Bundesamt hat die Teuerung in Deutschland den höchsten Stand seit fast zehn Jahren erreicht. Verbraucher merken das vor allem auch an den Energiepreisen. Volkswirte geben bereits eine Prognose für das nächste Jahr ab. Demnach dürfte der Preisdruck dann wieder nachlassen.

11:38 Uhr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wirtschaft Kompakt

1
/
1