Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 12° Regenschauer
Nachrichten Wirtschaft
China hat trotz globalem Ausnahmezustand wieder – wie schon bei der Finanzkrise vor zehn Jahren – die Rolle der Lokomotive übernommen, die die globale Konjunktur wieder in Schwung bringt.

In der globalen Corona-Pandemie hält China die Wirtschaft am Laufen. Und dadurch ebenso die Machtansprüche der Volksrepublik. Die Abhängikeit muss verringert werden und die die EU-Nachbarschaft gestärkt. Ein Kommentar von Frank-Thomas Wenzel.

18:50 Uhr
Anzeige

Wirtschaft

Der neue Tarifvertrag in der Fast-Food-Branche wirkt sich im Juli 2020 erstmals aus: Die Mitarbeiter bei McDonald’s und Co. profitieren nun von der Lohnerhöhung. Bis Ende 2023 steigen die Gehälter aller Beschäftigten um 28 Prozent.

15:07 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

China hat wegen der Coronavirus-Pandemie einen historischen Einbruch seiner bisher starken Wirtschaft miterleben müssen. Nun springt Chinas Wirtschaft wieder an und legte um 3,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu. Doch trotz der Besserung muss sich das Land weiter auf schwer kalkulierbare Risiken einstellen.

07:20 Uhr

In Zügen des Nah- und Fernverkehrs tragen längst nicht alle Fahrgäste einen Mund-Nasen-Schutz. Der ist eigentlich verpflichtend, doch bei der Deutschen Bahn wird diese Regelung oft genug nicht durchgesetzt. Das treibt einige Fahrgäste auf die Palme – während die Bahn sich ohnmächtig gibt.

15.07.2020

Die Corona-Pandemie wurde nicht für alle Branchen zur Krise – manche haben sogar von ihr profitiert. So wie die führende US-Investmentbank Goldman Sachs, die im zweiten Quartal mit 2,25 Milliarden Dollar ihren Gewinn gegenüber dem Vorjahr sogar steigern konnte. Zu verdanken sei der vor allem der Nervosität auf den Finanzmärkten.

15.07.2020
Anzeige

Deutschland hat sich den Klimazielen verpflichtet, doch bei der Stahlerzeugung birgt das große Herausforderungen. Zugleich leidet die Branche seit Jahren unter der internationalen Konkurrenz. Die Bundesregierung will der Stahlindustrie nun massiv helfen – auch mit umstrittenen Instrumenten. Eine Übersicht.

15.07.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Schwarzarbeit ist in Deutschland noch immer gang und gäbe – doch am Ende gibt es nur Verlierer. Denn Arbeitnehmer und -geber von illegaler Beschäftigung werden gleichermaßen bestraft. Wie gegen Schwarzarbeit vorgegangen wird – und ob Sie Ihre Putzhilfe doch besser anmelden sollten, lesen Sie hier.

15.07.2020

Die wirtschaftlichen Unsicherheiten der Corona-Krise haben auch das Vermögen privater Haushalte verringert. 128 Milliarden Euro fehlen im Vergleich zum letzten Quartal 2019. Genutzt wurden jedoch die Niedrigzinsen, um sich billig Geld zu leihen. Sparer setzten unterdessen lieber auf Bargeld und Bankeinlagen.

15.07.2020

Im Streit um eine Rekord-Steuernachzahlung von 13 Milliarden Euro für Apple in Irland hat die EU-Kommission eine Schlappe vor Gericht erlitten. Das EU-Gericht in Luxemburg annullierte die Nachforderung der Kommission aus dem Jahr 2016. Die Kommission hat zwei Monate Zeit, Berufung einzulegen.

15.07.2020

Die Zukunft der Baubranche im Kreis Göttingen ist in Gefahr, warnt die IG Bau. Grund dafür sei ein akuter Fachkräftemangel. Darum müsse das Berufsfeld nun attraktiver gemacht werden.

15.07.2020
Anzeige

Aktuelle Bilder

1
/
1
Anzeige
Anzeige

Wirtschaft Kompakt