Menü
Anmelden
Wetter heiter
11°/ 3° heiter
Nachrichten Wirtschaft
Wirtschaftsexperten erwarten, dass die Lieferkettenprobleme bis Mitte kommenden Jahres anhalten.

Die Frachtraten steigen, Vorprodukte wie Halbleiter sind Mangelware - die deutsche Wirtschaft kämpft derzeit mit zahlreichen Problemen im globalen Handel. Sie werden nach Einschätzung der Exportwirtschaft bis weit ins nächste Jahr reichen. Dennoch erwarten Experten ein hohes Exportwachstum in diesem Jahr.

14:21 Uhr
Anzeige

Wirtschaft

Das Handwerk ist besser durch die Corona-Krise gekommen als viele andere Wirtschaftsbereiche. Um langfristig zu bestehen, muss es jedoch attraktiver für den Nachwuchs werden, meint Bernd Haase.

21.10.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die neue Bundesregierung soll mit veränderten Regeln Verbraucher dazu animieren, möglichst bald auf Elektrofahrzeuge umzusteigen. VW schlägt in einem Schreiben an Bundestagsabgeordnete vor, dass Verbrennermodelle auch als Dienstwagen höher besteuert werden – und die Kaufprämie für E-Autos 2025 ausläuft.

21.10.2021

Jahrelang wurde der „Überkonsum“ beklagt, plötzlich ist vom „Knappheitsschock“ die Rede. Den Abgesang auf die kapitalistische Wirtschaftsordnung sollte man dennoch nicht anstimmen, kommentiert Andreas Niesmann. Die Selbstheilungskräfte des Systems sind enorm.

21.10.2021

Die meisten Unternehmen im Bezirk der Handwerkskammer Hannover machen derzeit gute Geschäfte. Dies gilt besonders für das Bauhandwerk – anders ist die Lage jedoch etwa bei Kfz-Betrieben und bei Friseuren.

21.10.2021
Anzeige

Die deutsche Brauereibranche wurde von der Corona-Krise hart getroffen. Die Finanzminister der Länder wollen deshalb eine weitere steuerliche Entlastung der Bierproduzenten. Mehrere Länder fordern von Finanzminister Olaf Scholz eine Übergangsregelung bis Ende 2030.

21.10.2021

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Deutsche sind bei der Nutzung von Digitaltechnik teils klimabewusst. Sie würden aber eher auf das Reisen, Fleisch oder ihren Fernseher verzichten als auf das Internet. Das zeigt eine neue Studie des Digitalverbandes Bitkom.

21.10.2021

Viele Tankstellen in Großbritannien saßen zuletzt auf dem Trockenen. Die Versorgungslage war geradezu dramatisch. Nun entspannt sich die Situation.

21.10.2021

Die Chefin der Agentur für Arbeit Göttingen appelliert an Frauen, die auf Arbeitssuche sind oder zurück in den Beruf finden wollen, am „FrauenInfoTag“ teilzunehmen und Chancen zu nutzen. Die Informationsmesse wird online veranstaltet.

21.10.2021

Die Lage im Modehandel ist angespannt. Viele Textil-, Schuh- und Lederwarengeschäfte klagen über Lieferengpässe. In einer Branchenumfrage gab mehr als ein Viertel der Unternehmen zweistellige Umsatzeinbußen an.

21.10.2021
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wirtschaft Kompakt

1
/
1