Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Göttinger Sportverein ASC übernimmt „femme vitale“
Nachrichten Wirtschaft Regional Göttinger Sportverein ASC übernimmt „femme vitale“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 26.09.2019
Zum 1. Januar steht ein Betreiberwechsel im femme vitale an. Hinten (v.l.): Sylvia Krüger, Annette Röhnscheid und Antje Hoy. Vorne (v.l.:) Jörg Schnitzerling (ASC), Mai Thanh Vu, Silvia Preußner, Vicky Henze (ASC) und Maria Denecke. Quelle: Markus_Hartwig
Anzeige
Göttingen

Die Leiterin von „femme vitaleMaria Deneke wird sich nach 22 Jahren an der Spitze des Frauenfitnessstudios in den Ruhestand verabschieden. Der Sportverein ASC übernimmt den Betrieb, und wird auch alle Angestellten weiter beschäftigen.

Das Frauenfitnessstudio femme vitale in der Benzstraße ist über die Jahre zu einer Institution mit viel Herzblut geworden. Umso wichtiger war es für Deneke, einen Käufer und Nachfolger zu finden, der das Studio in ihrem Sinne weiterführt. „Die persönliche Atmosphäre, die mir immer besonders am Herzen lag, soll erhalten bleiben. Das gewährleistet mein Team, das so viele Jahre alles mitgetragen hat und weitertragen wird, so Denecke.

Alter Charme, neues Kurskonzept

Vicky Henze vom ASC kennt das Studio seit viele Jahren und weiß, was seinen Charme ausmacht. Sie wird als kommissarische Leiterin die Anfangsphase ab dem 1. Januar 2020 begleiten und mit dem bestehenden Team an der Benzstraße den Betrieb wie bisher weiterführen und auf die Wünsche der Kundinnen eingehen. „Ein Glücksgriff“, kommentiert die Noch-Betreiberin gut gelaunt. Darüber hinaus stünden bereits Investitionen für Mitte 2020 auf dem Plan, so Vicky Henze, und erläutert die Pläne: „Wir wollen den Charme beibehalten, und parallel dazu über ein neues sportliches Kurskonzept das Fitnessstudio modern und attraktiv gestalten.“ Mit neuen Ideen im Kopf stünde man in den Startlöchern.

Ehe es zum Betreiberwechsel kommt, findet vom 21. bis 27. Oktober noch einmal die traditionelle Probewoche im femme vitale statt. An diesen Tagen kann von der Kinderbetreuung über Saunabenutzung bis hin zum Erstellen eines persönlichen Trainingsplans alles unter die Lupe genommen werden. Bisherige Mitglieder des femme vital werden ab Beginn des kommenden Jahres automatisch zu ASC-Mitgliedern.

Auch für den ASC-Vorsitzenden Jörg Schnitzerling stellt sich die Übernahme als Glücksgriff dar. Die Zielgruppe sei nicht das Entscheidende gewesen. Beim femme vitale habe das bestehende Angebot und die Lage die Wahl bestimmt.

Von Markus Hartwig

Millionenförderung für den Rosdorfer Maschinenhersteller Akcurate: Für seinen Neubau für Produktion und Verwaltung hat das niedersäschische Wirtschaftsministerium mehr als 2,6 Millionen Euro aus EU-Mitteln übergeben. Einkommen und die Beschäftigung in der Region sollen so gestärkt werden.

26.09.2019

Möbel Höffner hat sein Versprechen gehalten: Am 26. September öffnet das neue Einrichtungshaus am ehemaligen Finke-Standort in Kassel-Fuldabrück. Einen Tag zuvor gab es schon mal einen Presserundgang –und ein Pre-Opening. Höffner-Inhaberin Sonja Krieger kam hierfür persönlich nach Nordhessen.

25.09.2019
Regional Kontrolle von Öl-Wasser-Kühlmitteln Messgerät für Produktionsmaschinen entwickelt

„Zukunftsorientiert – Lösungen, die verändern“: Dieses Motto hat der Landkreis Göttingen für den Innovationspreis 2019 gewählt. Das Tageblatt stellt die Teilnehmer vor. Heute: Optomech GmbH.

25.09.2019