Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Agentur für Arbeit Göttingen übernimmt vier Auszubildende
Nachrichten Wirtschaft Regional

Agentur für Arbeit in Göttingen: Vier Auszubildende starten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 18.08.2020
Cansel Demirtas, Klaus-Dieter Gläser, Chef der Agentur für Arbeit Göttingen, Salomon Diedrich, Thomas Grieß, Geschäftsführer Interner Service der Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar, Nicole Floringer, Julia Grunewald (v.l.). Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Nach ihrer dreijährigen Ausbildung als Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen starten Cansel Demirtas, Salomon Diedrich, Nicole Floringer und Julia Grunewald ins Berufsleben. Klaus-Dieter Gläser, Chef der Göttinger Agentur für Arbeit, händigte den Absolventen am 11. August bei einer internen Freisprechungsfeier unter Corona-Maßnahmen ihre Urkunden aus.

Nach Angaben der Agentur für Arbeit sind alle vier neuen Fachkräfte in unbefristete Arbeitsverhältnisse übernommen worden: Demirtas und Diedrich in der Leistungsabteilung der Göttinger Arbeitsagentur, wo sie insbesondere für die Berechnung von Arbeitslosengeld zuständig seien. Floringer und Grunewald sind in der Leistungsabteilung zweier Jobcenter übernommen worden: Floringer im Landkreis Northeim und Grunewald in Eschwege. Beide seien nun innerhalb ihrer Teams vor allem mit der Bearbeitung von Arbeitslosengeld II-Anträgen beschäftigt.

Von Yasmin Dreessen