Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Aldi-Nord eröffnet Markt-Neubau in Göttingen-Geismar
Nachrichten Wirtschaft Regional

Aldi-Nord eröffnet Markt-Neubau auf den Göttinger Zietenterassen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 22.09.2020
Die Gänge zwischen den Regalen sind verbreitert worden, so Aldi Nord. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Nach mehr als einem halben Jahr Schließungszeit soll der Aldi-Markt am Alfred-Delp-Weg 5 auf den Zietenterrassen in Geismar am Mittwoch, 23. September, neu eröffnet werden, kündigt Aldi Nord an. Im neu gebauten Markt stünden „rund 1000 Quadratmeter Verkaufsfläche“ zur Verfügung. Aufgrund der Corona-Situation werde auf eine Eröffnungsfeier verzichtet, heißt es in der Mitteilung.

Durch die erweiterte Verkaufsfläche könnten alle aktuellen Schutz- und Hygienemaßnahmen für Kunden und Mitarbeiter im Markt „gut umgesetzt“ werden, so Aldi Nord. Beispielsweise kämen Plastikelemente und Abstandsmarkierungen an den Kassen zum Einsatz. Die Mitarbeiter würden Mundschutze erhalten.

Anzeige

Vergrößertes Angebot an Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch

Die Gänge seien verbreitert, das Angebot an Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch sei vergrößert worden. Zudem gebe es ein erweitertes Angebot von Backwaren, heißt es weiter. Nahe des Eingangsbereichs sei ein Pfandraum eingerichtet worden.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Der neue Markt sei mit einem modernen Licht- und Farbkonzept ausgestattet worden. Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach versorge die Filiale mit Strom. „Mit der Abwärme aus der Kühlanlage speisen wir die Fußbodenheizung im Rahmen einer sogenannten Betonkernaktivierung“, teilte Aldi Nord mit. 124 Parkplätze stünden zur Verfügung. Der Markt sei montags bis sonnabends von 7 bis 21 Uhr geöffnet.

Von Stefan Kirchhoff