Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Aqua GmbH will Transplantations-Register übernehmen
Nachrichten Wirtschaft Regional Aqua GmbH will Transplantations-Register übernehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 14.06.2013
In der Stadthalle: Joachim Szecsenyi und Cornelia Rundt.
In der Stadthalle: Joachim Szecsenyi und Cornelia Rundt. Quelle: CH
Anzeige
Göttingen

„Schon heute werden vielfältige Daten erhoben“, erläutert Szecsenyi. Seit 2012 müssten alle Transplantationen gemeldet werden. Eurotransplant erfasse die Vergabe, die Deutsche Stiftung Organtransplantation die Spender und eine große Transplantationsstudie Informationen über Spender, Organe und die Erfolge.

Daten zusammenfügen

Diese Daten gelte es zusammenzuführen, was sich mit geringem Aufwand und entsprechend niedrigen Kosten bewerkstelligen lasse. Zusätzlich seien Daten der ambulanten Betreuung zu erfassen, um den langfristigen Erfolg der Transplantation zu beurteilen. Aqua befasse sich in Zusammenarbeit mit dem Gemeinsamen Bundesausschuss im Gesundheitswesen mit der Sektoren übergreifenden Qualitätssicherung.

„Wir wollen Leistungen im Krankenhaus und im ambulanten Bereich vergleichbar machen“, erläutert Josef Hecken, der unparteiische Vorsitzende des Bundesausschusses. Die Daten sollen Patienten zugänglich sein.
Zur Eröffnung des Kongresses in Göttingen begrüßten die Veranstalter auch Cornelia Rundt (SPD), niedersächsische Gesundheitsministerin.

mic