Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Attraktive Lösung
Nachrichten Wirtschaft Regional Attraktive Lösung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 09.09.2011
H.-D. Schumacher Quelle: EF
Anzeige

Das ist wirklich eine Hausnummer – und ein Riesenglück für Göttingen. Während an einem Ende der Straße ein Modehaus schließt (Wolltex) und ein anderes um seine Existenz bangt (Wehmeyer), packt Karstadt am anderen Ende der Groner ein Projekt an, das seinesgleichen sucht. Und das in einer Immobilie, die sich, so attraktiv sie auch sein mag, von Beginn an zum Sorgenkind entwickelte. Als Markthalle konzipiert, mit tollen Ideen und anfangs erstklassiger Gastronomie, erwies sich das Konzept recht bald als eine Nummer zu groß für Göttingen. Insolvenz und Leerstand waren die Folgen – in einer Straße, die ohnehin immer um Zuwendung buhlen muss. Nach langem Hin und Her nun die Lösung K-Town, ein Modehaus, dessen Anziehungskraft über Göttingen hinaus reichen könnte. Nicht alle werden begeistert sein, vor allem nicht die kleinen Mitbewerber. Eines ist aber auch sicher: Ohne eine attraktive Lösung für die Markthalle wäre die Groner Straße bald eine tote Straße.