Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional BMW ändert Strukturen: Niederlassung Göttingen zum „Verbund Nord“
Nachrichten Wirtschaft Regional BMW ändert Strukturen: Niederlassung Göttingen zum „Verbund Nord“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 30.09.2014
Von Hanne-Dore Schumacher
Quelle: Weigel/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Göttingen

Die Göttinger Niederlassung wird den Plänen nach künftig zum „Verbund Nord“ gehören ebenso wie die bisherigen Niederlassungen Hannover, Hamburg und Bremen. Entsprechende Verträge werde man in den nächsten Tagen unterzeichnen.

Die Zusammenschließung der 20 Niederlassungen (6212 Mitarbeiter) in die Verbünde Süd, Ost, West, Südwest, Nord und Mitte bedeute nicht automatisch weniger Betriebe, stellt Ederer klar. Auch schließt der Münchner aus, dass mit der neuen Struktur Stellenabbau einhergehe. Es handele sich um Betriebsvereinbarungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern.

Anzeige

Ederer dementierte auch Meldungen, nach denen die Niederlassungen Göttingen, Leipzig und Kassel verkauft werden sollen, wie in der Wirtschaftswoche zu lesen war. „Da gibt es keine konkreten Pläne“, so Ederer gegenüber dem Tageblatt.

Der Vertriebssprecher räumt aber ein, dass eine Handelsorganisation wie BMW mit 102 000 Beschäftigten weltweit lebe und immer eine „gewisse Dynamik“ habe. Neben den 20 Niederlassungen (künftig sechs Verbünde) gibt es in Deutschland 175 unabhängige BMW-Händler.