Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Barmer bietet ihren Versicherten Videosprechstunde mit einem Teledoktor an
Nachrichten Wirtschaft Regional

Barmer bietet Versicherten Videosprechstunde mit einem Teledoktor an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 17.07.2021
Patienten können sich mittels Videosprechstunde über die Behandlung von Alltagsbeschwerden informieren.
Patienten können sich mittels Videosprechstunde über die Behandlung von Alltagsbeschwerden informieren. Quelle: Symbolbild Christin Klose / dpa
Anzeige
Göttingen

Versicherte der Barmer können akute Alltagsbeschwerden jetzt über eine Videosprechstunde mittels Teledoktor-App der Krankenkasse ärztlich behandeln lassen. Zunächst schildern sie dem Teledoktor Beschwerden, teilte die Versicherung mit. Dann werde auf Basis der Symptome und der Symptomstärke über die weiteren Schritte entschieden.

Falls keine Behandlung online erfolgen könne, würde der Teledoktor bei der Suche nach einer geeigneten Praxis helfen oder er verweise auf einen möglichen Notdienst, heißt es weiter. Die Videosprechstunde könne in leichteren Fällen alle erforderlichen Schritte digital abdecken.

Von ski