Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Bihunfest 2013 in Barterode fällt aus
Nachrichten Wirtschaft Regional Bihunfest 2013 in Barterode fällt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 30.08.2013
Von Hanne-Dore Schumacher
Gut besuchte Veranstaltung: Sonst kamen bis zu 15000 Besucher an drei Festtagen in Barterode zum Bihunfest. 2013 fällt das Fest aus. Quelle: Heller
Anzeige
Barterode

„Nur so können wir Liefertermine sicherstellen und Kundenwünsche termingerecht erfüllen“, begründet Loibl die Entscheidung. Eine tagelange Betriebsunterbrechung wie sie für das Bihunfest nötig sei, könne man in diesem Jahr nicht stemmen.

Beim legendären Bihunfest, das drei Tage dauert und zu dem in den vergangenen Jahren rund 20 000 Besucher kamen und tausende Liter Suppe ausgeschenkt wurden, sei eine organisatorische Herausforderung. Alle Abteilungen des Unternehmens – Lager, Produktion, Technik und Verwaltung – arbeiteten mehrere Tag vor und nach der Großveranstaltung. Bis zu sechs Tage müsse der Betrieb dafür in der Hauptsaison schließen. Das sei in diesem Jahr nicht zu leisten.

Einen Bihun-Sonderverkauf werde es dennoch vom 3. bis 6. Oktober geben und auch „einen Teller frische Bihunsuppe“, versichert die Geschäftsleitung. Das nächste Bihunfest ist für 2014 geplant. Dann wird vom 3. bis 5. Oktober gefeiert.

Mehr zum Thema
Göttingen Bihunfest in Barterode - „Es ist noch Suppe da!“

Wer kommt, muss die Suppe auch auslöffeln. 22 000 Liter Suppe hat die Barteroder Feinkost am Wochenende ausgeschenkt. 

10.10.2012

„Wo seid ihr?“, ruft eine junge Frau in ihr Handy. Sie steht auf einer der riesigen Wiesen, die beim Bihunsuppenfest als Parkplätze genutzt werden. Sie will im Getümmel ihre Freunde treffen. Es ist 12 Uhr mittags, seit zwei Stunden ist der Festplatz geöffnet. Von den Parkplätzen (zehn Männer weisen die Besucher ein) ziehen die Menschen durch die Verkaufshalle Richtung Eingang.

Hanne-Dore Schumacher 03.10.2011
Regional Barteroder Feinkost stellt Neubau vor - Gigantische Lagerhalle ersetzt 2011 das Festzelt

Es ist die erste und vermutlich letzte Gelegenheit, die neue Lagerhalle der Barteroder Feinkost GmbH in ihrer ganzen Dimension zu betrachten: Zum Bihun-Suppen-Fest (30. September bis 3. Oktober) wird das 78 Meter lange und 45 Meter breite Gebäude als Veranstaltungsraum für geschätzte 20 000 Besucher des Festes genutzt.

Hanne-Dore Schumacher 29.09.2011