Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen berät jetzt am Telefon
Nachrichten Wirtschaft Regional Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen berät jetzt am Telefon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 06.05.2020
Zurzeit berät die Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen ausschließlich am Telefon. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Die Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen („BIGS“) in Göttingen berät Ratsuchende im Hinblick auf berufliche Orientierung und Möglichkeiten der Weiterbildung - kostenlos. Die Bildungsberatung könne bis auf Weiteres ausschließlich am Telefon praktiziert werden, so Bigs-Pressesprecher Tobias Schläger.

Die Bildungsgenossenschaft sei als trägerunabhängige Beratungsstelle seit fast zwei Jahrzehnten in der Göttinger Innenstadt an der Lange-Geismar-Straße „Anlaufstelle für Interessierte, die beispielsweise in ihrer Bildungs- und Berufsbiografie Orientierung benötigen oder Beratungen zur Bildungsprämie in Anspruch nehmen möchten“, so Schläger. Von den Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus seien auch persönliche Vor-Ort Termine sowohl für die Bildungsberatung als auch die Ausgabe von Prämiengutscheinen betroffen. Zunächst bis einschließlich 8. Mai ermögliche Bigs alternativ beide telefonischen Beratungen nach Voranmeldung.

Anzeige

Das tägliche GT/ET Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Göttingen täglich gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach
 

Zwei Ansprechpartnerinnen für Beratung und Gutscheine

Ansprechpartnerinnen seien Christine Müller (für Bildungsberatungen und für den Prämiengutschein): 0551/384210-46, Mail an c.mueller@bildungsgenossenschaft.de und Maren Lauble (für Bildungsberatungen): 0551/384210-50, Mail an m.lauble@bildungsgenossenschaft.de.

Lesen Sie auch

Von Stefan Kirchhoff

Anzeige