Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Biotechnologie-Start-ups: Ralph Kauten referiert in Göttingen
Nachrichten Wirtschaft Regional Biotechnologie-Start-ups: Ralph Kauten referiert in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 01.10.2018
Ralph Kauten Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Auf Einladung des Südniedersachsen-Innovations-Campus (SNIC) referiert Biotech-Unternehmer Ralph Kauten aus den USA.

„In seinem Vortrag inklusive Diskussion wird Kauten von seinen Erfahrungen mit Biotechnologie-Start-ups berichten und die Unternehmen sowie die Entwicklung der Geschäftspläne und -strategien vorstellen“, teilte Florian Renneberg vom SNIC mit. Des Weiteren werde er auf Herausforderungen und Erfolge eingehen, die seinen Weg von 1979 bis heute bestimmt haben.

Kauten ist seit vier Jahrzehnten als Mitbegründer, Vorstand und Aufsichtsratsmitglied verschiedener Unternehmen im Bereich der Biotechnologien aktiv. Der US-Bürger zählt zu den international führenden Start-up-Unternehmern im Bereich der Lebenswissenschaften und wurde unter anderem mit dem Unternehmer-des-Jahres-Preises, ausgezeichnet.

Der Vortragsabend richtet sich an Unternehmer sowie potenzielle Gründer, die sich für innovative Start-ups interessieren. Mitveranstalter sind die Life Science Factory der Sartorius AG sowie die Stabsstelle Kooperation und Innovation der Universität Göttingen.

Vortrag und Diskussion werden in Englisch gehalten. Anmeldungen sind online unter www.snic-acc-entrepreneur-talk.eventbrite.de möglich. Der Eintritt ist kostenfrei.

Von Katharina Meyer

Im Gesellschafterkreis der Stadtwerke Göttingen gibt es Veränderungen: Die Gelsenwasser AG erhöht ihren Anteil an der Stadtwerke Göttingen AG von derzeit einem auf 24,8 Prozent.

28.09.2018
Regional Agentur für Arbeit Göttingen - Rekordtief: Nur noch 13 060 Arbeitslose

Die Arbeitslosigkeit im Agenturbezirk Göttingen ist im September auf ein Rekordtief gesunken. Die Zahl der Arbeitslosen liegt nach Agenturangaben derzeit bei 13 060, die Quote bei 5,4 Prozent.

01.10.2018

Die temperaturgeführte Verpackung „Thimmcoolandfreeze“ punktete bei Verpackungswettbewerben. Die Jurys des Deutschen Verpackungspreises und des Innovationspreis Wellpappe prämierten die E-Commerce-Verpackung als Gewinner.

27.09.2018