Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Chatbots aus Eschwege
Nachrichten Wirtschaft Regional Chatbots aus Eschwege
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 24.07.2019
Matthias Steube Quelle: r
Anzeige
Eschwege

„Zukunftsorientiert – Lösungen, die verändern“: Dieses Motto hat der Landkreis Göttingen für den Innovationspreis 2019 gewählt. Das Tageblatt stellt die Teilnehmer vor. Heute: ConRat WebSolutions.

„Kunden wollen von Unternehmen in der Regel immer die gleichen Dinge wissen“, berichtet Matthias Steube, der Geschäftsführer der Eschweger Firma ConRat. Unternehmen stellen daher Listen mit Antworten auf häufig gestellte Fragen auf ihre Webseiten. Sich da durch zu quälen, ist vielen Kunden aber lästig. „Chatbots bieten Hilfe“, verspricht Steube.

Chatbots sind Computerprogramme, die über das Internet eingehende Fragen im Chat (Gespräch) beantworten. Steube, der für Firmenkunden unter anderem Webseiten baut, Datenbanken programmiert und Apps verbessert, befasste sich Ende 2017 erstmals mit dem Thema. Weil ihm vorhandene Werkzeugkästen zum Chatbot-Erstellen zu kompliziert erschienen, machte er sich selbst ans Entwickeln. Im Mai 2018 stellte er eine erste Version seines ChatBot4You-Baukasten kostenlos ins Internet. „800 Mal ist sie bisher heruntergeladen worden“, erzählt er. Rückmeldungen halfen, die Version zu verbessern.

Chatbot ist innerhalb weniger Minuten einsatzbereit

Seit Juni diesen Jahres vermarkten die Eschweger das fertige Produkt. „Mit unserem Baukasten kann jedes Unternehmen einen Chatbot innerhalb weniger Minuten einsatzbereit machen“, berichtet der Geschäftsführer. Einfach zu bedienen sei das Programm. Es lasse sich auf die eigenen Bedürfnisse ausrichten und verbessere sich durch Anleitung und unter Nutzung künstlicher Intelligenz selbst. Wenn das Programm bei Kundenfragen nicht mehr weiter wisse, könne der Chatbot zu einem Live-Chat weiterschalten. Ein Mitarbeiter übernehme dann den Dialog.

Steube übernahm ConRat 2015

Der gebürtige Wanfrieder, der an der Fernuniversität Hagen seinen Abschluss als Diplom-Kaufmann gemacht hat, wurde 2009 ConRat-Geschäftsführer. Das 2003 gegründete Unternehmen war damals vor allem im Bereich des Consultings und der Beratung tätig. 2015 übernahm Steube die Firma. Er beschäftigt zwei Mitarbeiter. Seine Kunden sitzen unter anderem in Göttingen und Kassel.

Von Michael Caspar

Zusammen mit den acht Auszubildenden, die bereits im Winter ihren Abschluss geschafft haben, kann der Holzmindener Dufthersteller Symrise für dieses Jahr auf 47 junge Absolventen verweisen. 39 Azubis meisterten jetzt ihre Abschlussprüfung.

24.07.2019

Krankenhäuser in ländlichen Gegenden wie zum Beispiel die Helios-Klinik Herzberg/Osterode sind wichtig. Sie gehört zu den zehn Kliniken in Niedersachsen, die ab 2020 jeweils über 400 000 Euro mehr verfügen können.

23.07.2019

Rosdorf. „Zukunftsorientiert – Lösungen, die verändern“: Dieses Motto hat der Landkreis Göttingen für den Innovationspreis 2019 gewählt. Das Tageblatt stellt die Teilnehmer vor. Heute: Elektro-Zühlke.

23.07.2019