Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Digitalisierung im Einzelhandel: IHK und Land Niedersachsen bieten Online-Beratung
Nachrichten Wirtschaft Regional

Digitalisierung im Einzelhandel: Online-Beratung für kleine Betriebe in Niedersachsen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 10.02.2021
Wie kann ich meinen Einzelhandelsbetrieb online vermarkten? Eine Beratung zu dieser Frage bieten das Land Niedersachsen und die IHK Hannover mit dem Förderprogramm „Niedersachsen digital aufge-Laden“.
Wie kann ich meinen Einzelhandelsbetrieb online vermarkten? Eine Beratung zu dieser Frage bieten das Land Niedersachsen und die IHK Hannover mit dem Förderprogramm „Niedersachsen digital aufge-Laden“. Quelle: Vinted/dpa-tmn
Anzeige
Göttingen

Mit einem neuen Förderprogramm für digitale Innovation im niedersächsischen Einzelhandel will das Land Niedersachsen gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Niedersachsen und dem Handelsverband Niedersachsen-Bremen kleinen und mittleren Unternehmen helfen, zukunftsfähig zu werden. Unter dem Motto „Niedersachsen digital aufge-Laden“ sollen sich Einzelhandelsbetriebe über die Möglichkeiten von Webportalen, eigenen Online-Shops und Social-Media-Kanälen beraten lassen können, wie die IHK mitteilt.

Beratungen erfolgen demnach durch Beratungsunternehmen, die von der Digitalagentur Niedersachsen autorisiert sein müssen. Die mit der Beratung verbundenen Kosten können bis zu einer Höhe von 2500 Euro vollständig bezuschusst werden. Ziel des Förderprogramms, das ein Gesamtvolumen von 10 Millionen Euro umfasst, sei es, Betriebe mit Blick auf die Digitalisierung „wettbewerbsfähig und zukunftsfest“ zu machen.

Unter anderem bietet auch die IHK Hannover selbst eine Online-Veranstaltung. Am Freitag, 12. Februar, ab 10 Uhr, informieren Experten unter anderem der N-Bank und der Digitalagentur zum Thema. Anmeldungen zu diesem und weiteren Online-Angeboten sind möglich unter www.hannover.ihk.de/veranstaltung.

Von Tammo Kohlwes