Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Dominik Danzer eröffnet Möbelhaus in der Göttinger Straße
Nachrichten Wirtschaft Regional Dominik Danzer eröffnet Möbelhaus in der Göttinger Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 06.08.2013
Expandiert in Niedersachsen: Dominik Danzer in seinem Bovender Möbelhaus. Quelle: Vetter
Anzeige
Bovenden

Die Zentrale der Firma befindet sich in Gotha. „Ich habe einen Bekannten in Göttingen, der mich auf das leerstehende Objekt aufmerksam gemacht hat“, berichtet Danzer. Er habe sich mit dem Eigentümer in Verbindung gesetzt und sei rasch mit ihm handelseinig geworden.

Die Lage sei gut: direkt an der Hauptstraße mit mehr als 50 Parkplätzen hinter dem Haus. Auch die Miete sei günstig. Ursprünglich hat das Gebäude einmal einen Rewe-Markt beherbergt, danach sieben Jahre lang leergestanden. Nach der Eröffnung befinden sich die circa 800 Quadratmeter großen Räumlichkeiten noch in der Renovierungsphase.

Anzeige

Rund 10 000 Euro werde er insgesamt investieren, schätzt Danzer, der Holzmechaniker der Fachrichtung Möbel- und Gehäuse-Industrie gelernt und ein paar Jahre in seinem Beruf gearbeitet hat, bevor er sich vor acht Jahren selbstständig machte. Eine Verkäuferin hat er eingestellt, eine weitere Kraft solle dazukommen.

Wenn das geschehen und das Geschäft angelaufen ist, wird er wieder in Gotha arbeiten und nicht mehr jeden Tag 250 Kilometer auf der Autobahn zurücklegen, freut sich der Ehemann und Familienvater (Victor und Eva Maria). Danzer will eventuell eine weitere Niederlassung in Kassel eröffnen, kündigt er an.

Von Hauke Rudolph

Anzeige