Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional EAM gehört zu den besten Ausbildungsbetrieben 2020
Nachrichten Wirtschaft Regional EAM gehört zu den besten Ausbildungsbetrieben 2020
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 31.03.2020
Beate Lopatta-Lazar, Leiterin der Aus- und Weiterbildung der EAM: „Bei der EAM steht die Ausbildung junger Menschen im Mittelpunkt. Quelle: Montage: mib
Anzeige
Kassel

In einer bundesweiten Befragung von insgesamt 20 000 Unternehmen im Auftrag des Magazins „Focus Money“ wurde die EAM (Energie aus der Mitte) mit dem Titel „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2020“ ausgezeichnet, wie in einer Pressemitteilung berichtet wird. Somit gehört die EAM im Bereich der Aus- und Weiterbildung bundesweit zu den Top fünf Prozent aller Ausbildungsunternehmen.

Weiterhin hat die EAM im Segment der Netzbetreiber bundesweit den dritten Platz belegt und schneidet mit 97,1 von 100 möglichen Punkten noch besser ab, als im vergangenen Jahr (Platz vier mit 83 Punkten). Über die Auszeichnung freut sich die Leiterin der Aus- und Weiterbildung der EAM Beate Lopatta-Lazar: „Bei der EAM steht die Ausbildung junger Menschen im Mittelpunkt. Neben der fachlichen Ausbildung ist die persönliche Entwicklung jedes Auszubildenden ein wichtiger Bestandteil unseres pädagogischen Konzepts.“

Lesen Sie auch: Innovative Technik Göttinger Auszubildende bauen Solar-Carport

Die EAM bietet folgende Ausbildungsberufe an: Elektroniker für Betriebstechnik, Industrieelektriker – Fachrichtung Betriebstechnik, Fachkraft für Wasserversorgungstechnik und Industriekaufleute. Dazu kommt die Möglichkeit eines dualen Studiums bei der EAM in den Fachrichtungen Bachelor of Science – Elektrotechnik und Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatik. Zurzeit werden bei der EAM rund 100 junge Menschen ausgebildet.

Von Ronja Heinemann