Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Egelsbergschule gewinnt 1. Kreativpreis beim Wettbewerb „Fair bringt mehr“
Nachrichten Wirtschaft Regional Egelsbergschule gewinnt 1. Kreativpreis beim Wettbewerb „Fair bringt mehr“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 23.07.2014
Von Hanne-Dore Schumacher
Haben die Juroren der Genossenschaftsbanken mit ihrem Musikprojekt  überzeugt: Schüler der Göttinger Egelsbergschule. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Die Egelsbergschule wurde für ihr Musikprojekt „Ein kleiner Stern reist um die Welt“ ausgezeichnet und erhielt dafür ein Preisgeld in Höhe von 2500 Euro.

2700 Kinder und Jugendliche haben sich mit 99 Projekten an der Aktion beteiligt. „Hinschauen statt wegsehen, aktiv werden statt abwarten“: Nach diesem Motto hat die Jury von „Fair bringt mehr“ 15 Einrichtungen ausgezeichnet.

Anzeige

Die Egelsbergschule, die von Schülern aus rund 30 verschiedenen Ländern besucht wird, hat die Juroren mit einem Musical-Projekt überzeugt.Das zeige, „was man gemeinsam leisten kann und dass Integration auch richtig Spaß machen kann“.

Durch das Aufgreifen von Liedern in unterschiedlichen Sprachen lernten die Kinder andere Kulturen besser kennen und respektieren, so die Jury. Die Egelsbergschule hat sich über die Volksbank Göttingen bei „Fair bringt mehr“ beworben. Die nächste Runde des Wettbewerbs startet im Januar kommenden Jahres.

Informationen unter volksbank-goettingen.de