Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Einbecker Brauhaus investiert 1,5 Millionen in Biogasanlage und CO₂-Einsparung
Nachrichten Wirtschaft Regional

Einbecker Brauhaus will mit eigener Biogasanlage Energie und CO₂ sparen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 07.07.2021
Das Einbecker Brauhaus will mit dem Bau einer brauereieigenen Biogasanlage Energie und CO₂ einsparen (v.l.): Paul Bauer, Geschäftsführer Flex Bio Technologie, Brauhaus-Vorstand Martin Deutsch, Staatssekretär Frank Doods, Christoph Benseler, Technischer Leiter und Franziska Rust, Mitarbeiterin Einkauf des Brauhauses.
Das Einbecker Brauhaus will mit dem Bau einer brauereieigenen Biogasanlage Energie und CO₂ einsparen (v.l.): Paul Bauer, Geschäftsführer Flex Bio Technologie, Brauhaus-Vorstand Martin Deutsch, Staatssekretär Frank Doods, Christoph Benseler, Technischer Leiter und Franziska Rust, Mitarbeiterin Einkauf des Brauhauses. Quelle: Einbecker Brauhaus
Einbeck

Das Unternehmen Einbecker Brauhaus investiert in diesem und im nächsten Jahr 1,5 Millionen Euro in den Bau einer brauereieigenen Biogasanlage. Ziel is...