Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Engbers-Mode von Kopf bis Fuß im Kaufpark Göttingen
Nachrichten Wirtschaft Regional Engbers-Mode von Kopf bis Fuß im Kaufpark Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 10.09.2013
Von Hanne-Dore Schumacher
Männermode Engbers neu im Kaufpark: Filialleiterin Heike Kupp stellt das Konzept vor. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Auf 80 Quadratmetern bietet das Gronauer Familienunternehmen in der Otto-Brenner-Straße Hemden, Hosen und Sweatshirts, Jacken, Schuhe und Unterwäsche. „Alles eigene Kollektionen“, betont Kupp. Der Kunde brauche nicht mehr von Abteilung zu Abteilung zu irren, um sich vollständig einzukleiden, beschreibt sie die Philosophie des Unternehmens, das 290 Filialen in Deutschland und Österreich betreibt.

Ab 35 Jahren kaufen die Herren bei Engbers, beschreibt Kupp die Kundschaft. „Ganz viele Stammkunden“ zähle man. Das Ladengeschäft im Kaufpark sei ideal mit seinen zwei offenen Seiten. „Da können die Kunden auch mal mit dem Einkaufswagen rein.“ Drei Mitarbeiterinnen sind im Kaufpark tätig, und Kupp sucht noch eine Filialleiterin. Sie selbst wird nämlich bald eine neue Filiale eröffnen.